Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

Polentapizza
1 Blech = 6 Portionen

Für die Polenta
250 g Polenta
500 g Wasser
1 EL Gemüsebrühpaste oder 1 Brühwürfel
300 ml Milch
30 g Parmesan
1 Prise Salz
2 Prisen Pfeffer
1 Prise Muskat

Sauce
1 Knoblauchzehe
2 EL Öl
250 g Tomatenpüree
1 EL Tomatenmark
1 TL Oregano
1/4 TL Salz
2 Prisen Pfeffer

125 g Mozzarella
50 g Emmentaler

Den Parmesan für die Polenta in Stücken in den Mixtopf geben, 8 sec / Stufe 8 reiben und umfüllen.

Emmentaler und Mozzarella ebenfalls in Stücken in den Mixtopf geben, 3 sec / Stufe 5 reiben und umfüllen.

Wasser, Milch und Gemüsebrühpaste in den Mixtopf geben und 7 min / 100 Grad / Stufe 1 aufkochen. Den Polentagrieß hinzufügen und 8 min / 90 Grad / Stufe 1 quellen lassen; Parmesan, Salz, Pfeffer und Muskat 10 sec / Stufe 2-3 unterrühren.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen, die Polentamasse zügig darauf verstreichen und abkühlen lassen.

Den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Knoblauch in den Mixtopf geben und 3 sec / Stufe 5 zerkleinern, Öl hinzufügen und 3 min / VAROMA / anschwitzen. Die restlichen Saucenzutaten dazugeben und 3 min / 100 Grad / aufkochen.

Die Sauce auf die Polenta steichen, 1/3 Käse darüberstreuen, die Pizza nach Belieben belegen, den restlichen Käse draufstreuen und ca. 25 Minuten backen. Nach dem Backen aus dem Ofen nehmen und 5 min stehen lassen, dann lässt sie sich leichter vom Backpapier lösen.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Kommentare zu: "💚 🍕 Polentapizza 🍕 … sehr lecker und 💚 glutenfrei 💚" (7)

  1. hoffe, du bist gut in die Woche gekommen?

  2. Ui, liebe Antje, mit Polenta den Boden zu machen ist eine tolle Idee! Sag mal, wie rechnest du eigentlich die Portionen aus? Bei uns ist 1 Blech = 2 Portionen 😀 Vielleicht sind meine Bleche einfach kleiner 😉

    • Lieber Herr von Rosen,
      auf diesem Blech sind OHNE Belag lässige >1 kg Polenta. Ich hatte auf dem Tomatensößchen noch 200 g Bio-Schinken und 200 g Bio-Champignons plus Cheeeeeese. Bei so ner „Hallo, ich habe einen superdünnen Boden, da kannste die Zeitung durchlesen“-Pizza verstehe ich Deinen Einwand sofort … aber hier … 😉

      Es grüßt die noch immer satte (und das will was heißen)
      Frau Antje

  3. Lieber Arno, da ist ja über 1 kg Polenta auf dem Blech!!! 😜
    Ich hab die ganze Geschichte gezwölftelt und – da ich nach 2 Stücken pappsatt war – beschlossen, dass das für 6 Leute reicht. Ich hatte 200 g Bio-Schinken und 4 große Bio-Champignons drauf.
    😋

  4. wenn man sich warm anzieht, kann man die schöne Luft heute genießen ohne sich zu erkälten, einen guten Tag wünsche ich dir.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: