Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

Archiv für 27. November 2018

💚 🍕 Polentapizza 🍕 … sehr lecker und 💚 glutenfrei 💚

Polentapizza
1 Blech = 6 Portionen

Für die Polenta
250 g Polenta
500 g Wasser
1 EL Gemüsebrühpaste oder 1 Brühwürfel
300 ml Milch
30 g Parmesan
1 Prise Salz
2 Prisen Pfeffer
1 Prise Muskat

Sauce
1 Knoblauchzehe
2 EL Öl
250 g Tomatenpüree
1 EL Tomatenmark
1 TL Oregano
1/4 TL Salz
2 Prisen Pfeffer

125 g Mozzarella
50 g Emmentaler

Den Parmesan für die Polenta in Stücken in den Mixtopf geben, 8 sec / Stufe 8 reiben und umfüllen.

Emmentaler und Mozzarella ebenfalls in Stücken in den Mixtopf geben, 3 sec / Stufe 5 reiben und umfüllen.

Wasser, Milch und Gemüsebrühpaste in den Mixtopf geben und 7 min / 100 Grad / Stufe 1 aufkochen. Den Polentagrieß hinzufügen und 8 min / 90 Grad / Stufe 1 quellen lassen; Parmesan, Salz, Pfeffer und Muskat 10 sec / Stufe 2-3 unterrühren.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen, die Polentamasse zügig darauf verstreichen und abkühlen lassen.

Den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Knoblauch in den Mixtopf geben und 3 sec / Stufe 5 zerkleinern, Öl hinzufügen und 3 min / VAROMA / anschwitzen. Die restlichen Saucenzutaten dazugeben und 3 min / 100 Grad / aufkochen.

Die Sauce auf die Polenta steichen, 1/3 Käse darüberstreuen, die Pizza nach Belieben belegen, den restlichen Käse draufstreuen und ca. 25 Minuten backen. Nach dem Backen aus dem Ofen nehmen und 5 min stehen lassen, dann lässt sie sich leichter vom Backpapier lösen.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: