Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

Archiv für die Kategorie ‘Grillen’

Ein Pokebrot! 😂😂😂 … zum Grillen heute ein fixes Fladenbrot! Das schmeckt allen! 🌭👍


Heute Abend wird gegrillt und jeder bringt was mit. Ich mache meinen Lieblings-Nudelsalat mit Pesto, Basilikum, Tomätchen und Parmesan und natürlich ein Fladenbrot für alle. 

Das Kind hat mit Schwarzkümmel und Sesam dekoriert. 😂😂😂

Das Brot schmeckt lecker, ist wunderbar luftig, geht superschnell und kommt immer gut an. Zum Rezept geht’s hier

Advertisements

💚 Knoblauchcreme Arabella 💚 … so einfach gemacht – prima zu Gegrilltem 👍

Knoblauchcreme

1 Glas mit ca. 200 g

500 g Knoblauch
1/2 Tl Meersalz

Den Backofen auf 200 Grad Umluft vorheizen.

Die Knoblauchzehen aus den Knollen befreien und doppelt in Alufolie einpacken. Auf mittlerer Schiene 2 Stunden backen.
Herausnehmen und 30 min abkühlen lassen. Den pastenartigen Inhalt aus den Zehen drücken. Ich habe Einmalhandschuhe angezogen und das mit den Fingern gemacht, das ging prima.

Die Paste mit dem Meersalz zu einer weichen Creme pürieren und in ein Schraubglas füllen. Mit einer dünnen Schicht Öl übergossen hält sich die Paste im Kühlschrank monatelang.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Tipp: Zu Herstellung vielleicht einen Tag aussuchen, an dem man keine Gäste erwartet. Das ganz Haus riecht nach Knoblauch. 😉

Danke liebe Arabella für dieses einfache Rezept. Die Paste schmeckt irre gut zu Gegrilltem und am nächsten Tag bleibt die übliche „Knoblauchfahne“ aus. 👍


😊💚☀️ Grillabend! ☀️💚😊


💚 Fleisch, Würstl, Lachs in Papier

💚 Grünzeug, Brot

💚 Lieblings-Nudelsalat mit Pesto

💚 Bärlauchbutter, Pizzabutter, Knoblauchcreme

Danke, liebe Arabella für das Rezept der Knoblauchcreme!
Du hattest recht, es schmeckt und zwar irre gut!

LECKER WARS!!! 👍😊

Krautsalat mit Pfiff … ratzfatz fertig und mit oder ohne Extras lecker! 👍

  
Krautsalat mit Pfiff

400 g Weißkohl

300 g Karotten

200 g Schmand

20 g Essig

1 EL Kräutersalz
Alle Zutaten – Weißkohl und Karotten in groben Stücken – in den Mixtopf geben und mit Hilfe des Spatels 6 sec / Stufe 5 zerkleinern. Den Salat 1 Stunde im Kühlschrank ziehen lassen. 

Zum Verfeinern (mit Pfiff!):

150 g Ananasstücke, Konserve, abgetropft und 1 Handvoll Erdnüsse, geröstet und gesalzen hinzufügen und mit Hilfe des Spatels 10 sec / Stufe 2 vermischen.

Der Salat passt prima zu Gegrilltem, Kurzgebratenem oder einfach so aufs Buffet. 

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

☀️🔥 Wir grillen!!! 🔥☀️ Los geht’s! 👍 *** Tabouleh * Couscous-Salat *** schmeckt superlecker, auch als vegetarische Hauptmahlzeit oder auf einem Buffet – vegan



Tabouleh * Couscous-Salat
4 Personen

250 g Couscous
250 g Wasser
20 g Öl
20 g Butter – durch Öl ersetzen, wenn es vegan sein soll!
1/2 TL Salz
3 – 4 Tomaten oder 2 Handvoll Cocktailtomaten
1/2 Schlangengurke
4 Frühlingszwiebeln oder 1 kleine rote Zwiebel
1 Bund Petersilie
1 Bund Minze
3 EL Zitronensaft
1 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer und Zucker zum Abschmecken

Öl und Butter in den Mixtopf geben und 2 min / 100 Grad / Stufe 1 erhitzen. Couscous hinzufügen und 1 min / 100 / Stufe 1 anschwitzen. Salz und Wasser hinzufügen und 2 min / 100 Grad / Stufe 2 erhitzen.

Den Couscous in eine doppelt so große Schüssel füllen und abgedeckt 5 min quellen lassen. In der Zwischenzeit die Gemüse und Kräuter in ganz kleine Stücke schneiden. Wenn der Couscous abgekühlt ist, diesen mit einer Gabel auflockern, mit allem Gemüse vermischen, mit Zitronensaft, Olivenöl, einer Prise Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

Der Salat darf vor dem Verzehr gerne ein paar Stunden durchziehen. Er schmeckt wunderbar zu Gegrilltem, Kurzgebratenem, ist eine prima vegetarische Mahlzeit oder passt auf jedes Buffet.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

💚 Mein allerliebster Lieblingssalat! 💚

☀️🔥 Wir grillen!!! 🔥☀️ Los geht’s! 👍 *** Schnelles Fladenbrot *** 1 Blech Fladenbrot fertig in 1 Stunde, luftig und lecker! 👍

  
Dieses luftige Fladenbrot ist in 1 Stunde fertig, luftig und lecker. Braucht man mal mehr, kann man es auch gut vorbereiten, einfrieren und bei 200 Grad Umluft 4 min frisch aufbacken. Perfekt zur Grillparty oder aber auch mit einem leckeren Aufstrich, z.B. Pizzabutter

Hier geht’s zum Rezept.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

☀️🔥 Wir grillen!!! 🔥☀️ Los geht’s! *** Rettichsalat *** würzig und ratzfatz gemacht! 

  

Rettichsalat

Passt prima zu Gegrilltem, Kurzgebratenem oder auf ein Buffet.

Super schnell fertig und mit ganz wenig Zutaten gemacht. Zum Rezept geht es hier.

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: