Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

Archiv für die Kategorie ‘Süßigkeiten’

🎄🎁 Ein leckeres Last-Minute-Geschenk 🎁 Sahnekaramell-Toffees mit Meersalz … zartschmelzend & fein! 🎁🎄

Sahnekaramell-Toffees mit Meersalz

200 g brauner Zucker
200 g Sahne
20 g Butter
Mark einer Vanilleschote oder 1 TL Vanillepaste
1/2 TL Meersalzflocken (Fleur de Sel)

Alle Zutaten – außer das Meersalz – in den Mixtopf geben und 50 min / VAROMA / OHNE Messbecher / Stufe 2 kochen. Das Meersalz hinzufügen und 2 sec / Stufe 2 unterziehen.

Die Masse auf eine Glasplatte gießen und mit einem Teigschaber, einer Palette oder einem breiten Messer hin und her bewegen, so dass sie zügig abkühlt. Kann man sie gut berühren, ohne sich die Finger zu verbrennen, kleine Stückchen abtrennen und in Silikonformen drücken. Diese gut abkühlen lassen, wenn’s schnell gehen muss auch im Tiefkühler. Die fertigen Toffees aus den Formen drücken und hübsch verpacken.

Man kann auch eine 20-cm-Springform oder eine andere Form dieser Größe mit Backpapier auslegen, die Masse einfüllen und bei Zimmertemperatur – gerne über Nacht – auskühlen lassen. Im Kühlschrank geht es zwar schneller, bekommt dann aber Kondenswasserflecken. Die Toffees aus der Form heben und mit einem Messer zuschneiden.

Viel Spaß beim Ausprobieren, Verschenken und Genießen!

In einem Glas gut verschlossen halten sie am besten und wochenlang frisch. (Wenn sie vorher nicht weggenascht werden.)

Mehr Rezepte für Geschenke aus der Küche gibts hier.

Werbeanzeigen

🍫☕️ Trinkschokolade am Stiel ☕️🍫 – noch was „Kleines“ nebenbei 😉

Trinkschokolade am Stiel
10 Portionen je für 200 ml warme Milch

200 g Vollmilchschokolade
100 g Zartbitterschokolade
10 Kunststoff-Schnapsgläschen
10 Holzstiele

Schokolade in Stücken in den Mixtopf geben, 10 sec / Stufe 8 hacken, vom Rand nach unten schieben und 2 min / 50 Grad / Stufe 2 schmelzen. Alles in kleine Kunststoff-Schnapsgläschen geben, das funktioniert bestens, wenn man die Masse in einen Gefrierbeutel umfüllt, eine kleine Spitze abschneidet und die Schokolade so in die Gläschen spritzt. (Man kann – wenn vorhanden – auch Schnapsgläschen aus Glas verwenden, die fertige Trinkschokoladen-“Lollies“ lösen sich ganz einfach heraus.)

Einen Holzstiel mittig in die Schokolade stecken und nach Lust und Laune dekorieren: Mini-Mashmallows, Zuckerkügelchen, Glitzerpulver, Mini-Smarties …

Die Schokolade im Kühlschrank 2 Stunden fest werden lassen – evtl. nach 10 min nochmals schauen, dass alle Stiele gerade stehen. Die Trinkschokoladen aus den Gläschen ziehen und einzeln in Kunststofftütchen verpacken.

Viel Spaß beim Ausprobieren, Verschenken und/oder Selbergenießen!

Jede Portion schmeckt am besten in 200 ml warmer Milch. Mit weißer Schokolade funktioniert es ebenso. Wer es weihnachtlich mag, fügt eine Prise Zimt und Lebkuchengewürz hinzu.

Tipp: Die übrige Schokolade im Mixtopf einfach mit 200 g Milch auffüllen, 2 min / 70 Grad / Stufe 4 laufen lassen und fertig ist eine leckerer heiße Schokolade.

😊🎄 Für Kurzentschlossene: 😊 Florentiner vom Blech 😊 ein schnelles und umwerfend leckeres Plätzchen 🎄😊

Florentiner vom Blech

100 g Orangeat
20 g Butter
200 g Schlagsahne
100 g Zucker
100 g Honig
200 g Mandeln, gehobelt
200 g Kürbiskerne
75 g Mehl
1 Prise Salz

100 g Kuvertüre, Vollmilch oder Zartbitter

Den Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Butter, Sahne, Zucker, Honig und Salz in den Mixtopf geben und 6 min / 100 Grad / Stufe 2 aufkochen. Mandelblättchen, Kürbiskerne und etwas feiner geschnittene Orangeat dazugeben und 10 sec / Stufe 2 unterziehen. Zum Schluss das Mehl hinzufügen und ebenso 10 sec / Stufe 2 unterziehen.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen, die Masse glatt darauf verteilen und die Florentiner auf mittlerer Schine 15 min backen.

Das Blech herausnehmen. Den Florentiner mit dem Backpapier vorsichtig vom Blech auf die Arbeitsplatte ziehen und 5 min abkühlen lassen. Mit einem großen scharfen Messer Quadrate, wer mag auch Dreiecke schneiden und auskühlen lassen.

Kuvertüre schmelzen – geht bei kleinen Mengen am einfachsten so – und die Florentiner damit entweder vollständig an der Unterseite bepinseln oder einfach damit besprenkeln.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

In einer luftdichten Dose aufbewahren. 

Ein Rezept für kleine runde Florentiner habe ich hier.

💗 Joghurt-Gums 💗 … kann man kaufen – kann man aber auch ganz easy selbermachen! 👍😊 (… und vielleicht verschenken?! 😊)


Joghurt-Gums

200 g Wasser
120 g Joghurt, 1,5 % Fett oder auch mehr
25 g Götterspeise nach Geschmack
18 g Gelatine (2 Päckchen)  oder entsprechende Menge pflanzliches Bindemittel, z.B. AgarAgar
1 EL Zucker

Wasser und Zucker in den Mixtopf geben und 3 min / 100 Grad / Stufe 1 aufkochen. Götterspeise und Gelatine hinzufügen und 1 min / Stufe 2-3 ohne Temperatur auflösen. Den Joghurt dazugeben und 10 sec / Stufe 3 unterrühren.

Die Masse mit einer Pipette in Silikonförmchen!!! füllen und im Kühlschrank 2 Stunden, gerne über Nacht festwerden lassen. Die Förmchen kurz in warmes Wasser stellen und die Joghurt-Gums herauslösen.

Lecker und nicht so süß! 💗

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

 

 

Resteverwertung: 🍫 Schokobons 🍫 … kann man kaufen – muss man aber nicht! 😉


Schokobons
20 Stück

150 g Vollmilchschokolade (Vielleicht ist noch ein Nikolaus übrig???)
100 g weiße Schokolade
je 50 g gemahlene und gehackte Mandeln
Weiße Schokolade in Stücken in den Mixtopf geben und 15 sec / Stufe 8 zerkleinern. Bei Bedarf vom Rand nach unten schieben und 5 sec wiederholen. Danach 5 min / 50 Grad / Stufe 3 schmelzen. Beide Mandeln dazugeben und 20 sec / Stufe 4 unterrühren.

Aus der Masse 20 länglich-ovale Kugeln formen und diese für 2 Stunde in den Kühlschrank legen.

Den Mixtopf spülen und trocknen.

Vollmilchschokolade in Stücken in den Mixtopf geben und 15 sec / Stufe 8 zerkleinern. Bei Bedarf vom Rand nach unten schieben und 5 sec wiederholen. Danach 5 min / 50 Grad / Stufe 3 schmelzen und in ein kleines hohes Schälchen umfüllen. Die Kugeln mit der geschmolzenen Schokolade überziehen und abkühlen lassen.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Genießen!

Die Kugeln – sofern sie nicht sofort aufgefuttert werden – im Kühlschrank lagern.

 

 

 

 

 

 

😊 Quittenspeck 😊 Quittenbrot 😊 Dulce de Membrello 😊 … aus Resten vom Entsaften für Quittengelee was leckeres gezaubert – 💚 VEGAN! 💚


Die liebe Marion hat an mich gedacht und mir eine Steige ihrer Quitten vermacht. Hab vielen Dank! 😘

Quittenspeck * Quittenbrot

Die Quitten entsafte ich für Quittengelee nach diesem Rezept.

Die erste Ladung Quitten gebe ich MIT Schale, jedoch ohne das Kernhaus in den Varoma, dann erspare ich mir das mühsame Herausgepule hinterher. Nachdem Entsaften sind 1.200 g Fruchtfleisch übrig, mit denen gehts wie folgt weiter:

1.200 g Quitten nach dem Entsaften
1.000 g Zucker

Quitten und Zucker in den Mixtopf geben und 30 sec / Stufe 8 pürieren. Die Masse 1-2 cm dick auf ein mit Backpapier belegtes Backblech streichen und bei 100 Grad Umluft ca. 3 – 4 Stunden mit leicht geöffneter Backofentür (Holzlöffel dazwischen klemmen) trocknen.

Die Masse abkühlen lassen und in Würfel, Dreiecke oder Rauten schneiden oder mit einem Plätzchenausstecher ausstechen.

Wer mag: In Zucker oder Kokosraspeln wälzen und luftdicht verpackt und mit Backpapier getrennt aufbewahren. Der Quittenspeck hält wochenlang.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Tipp: Quittenspeck ist nicht nur eine leckere Süßigkeit, er schmeckt auf wunderbar zu Käse und Rotwein.

💗 Blätterteigröllchen Surprise 💗 … 3 Zutaten und 1/2 Stunde Zeit … fertig sind die süßen Überraschungsstückchen 💗

Blätterteigröllchen Surprise
5 Stück

1 Rolle Frischer Blätterteig
5 Kinderriegel o.ä.
1 Ei

Den Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Den Blätterteig aufrollen und die Riegel versetzt gegenüberliegend am langen Ende oben und unten wie auf dem Bild zu sehen verteilen. Den Teig mit einem Teigrädchen zu Spitzen zuschneiden und von der Schokoladenseite zuerst zusammenrollen. Die Enden gut zusammen- und mit einer Gabel festdrücken, die Röllchen mit verquirtem Ei bestreichen und 20 min backen.

Mit Puderzucker bestreut noch warm servieren, dann ist die Schokolade schön cremig-flüssig.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: