Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

Archiv für die Kategorie ‘Dessert’

🍏 Stückiges Apfelkompott 🍎 … schnell gemacht 😊

Stückiges Apfelkompott

500 g Äpfel, geschält, ohne Kernhaus und in Stücken
40 g Zucker
40 g Wasser
1 EL Zitronensaft
1 TL Vanillezucker oder 1 Klecks Vanillepaste (Zimt statt dessen, wer’s lieber mag)

Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 8 min / 100 Grad / Stufe 1 köcheln.

Heiß in Schraubgläser geben und diese kopfüber erkalten lassen. Oder am besten frisch verzehren.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Die doppelte Menge auf einmal funktioniert auch, dann 2 min länger köcheln.
Das Kompott im Glas hält sich im kühlen Keller ca. ein Jahr.

Advertisements

💖🍣 Süße Sushi 🍣💖 mit Fruchtpüree … ein frisches und nicht so süßes Dessert & was fürs Auge 😊😊😊

Süße Sushi
Dessert für 4 Personen

Kokosmilchreis
1 Dose Kokosmilch, 400 ml
100 g Wasser
80 g Milchreis
1 EL Zucker

grüne Crepes
120 g Mehl
100 g Milch
1 Ei
1 Prise Backpulver
1 Prise Salz
grüne Lebensmittelfarbe
etwas Bratfett

buntes Obst, z.B. Erdbeeren, Himbeeren, Mango, Kiwi, Banane
hellbraun geröstete Kokosflocken

Fruchtpüree
80 g Früchte + je 1 EL Marmelade

Kokosmilch und Zucker in den Mixtopf geben und 4 min / 100 Grad / Stufe 1 aufkochen. Milchreis dazugeben und 30 min / 90 Grad / Stufe 1 ohne Messbecher garen.

Vollständig auskühlen lassen (Ich mache den Milchreis am Vortag).

Alle Crêpes-Zutaten in den Mixtopf geben, 20 sec / Stufe 3 mischen und 4 dünne Crêpes ausbacken, die nicht braun werden sollen. Die Crêpes auskühlen lassen.

Maki:
Wenig Milchreis auf das untere Drittel eines Crêpes geben, mit Obststreifen belegen, aufrollen und in Klarsichtfolie gerollt eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

Maki mit Kokos:
Milchreis auf ein Stück Klarsichfolie geben, mit Obststreifen belegen, aufrollen und in Klarsichtfolie gerollt eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Folie abrillen und

Nigiri:
1 EL Milchreis zu einem länglichen Bällchen formen und mit einer Scheibe Obst belegen. kühl stellen.

Fruchtpüree:
Früchte nit 2 EL Marmelade pürieren, kalt stellen.

Zum Servieren die Maki auspacken, die Kokosmaki in den Kokosraspeln (in einer heißen Pfanne fettfrei unter Rühren hellbraun rösten) wälzen und alle Maki in Scheiben schneiden.

Alles zusammen mit den Pürees servieren.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Feines Dessert: 💖 Leichte Buttermilch-PannaCotta mit Granatapfelspiegel 💖

Buttermilch-PannaCotta mit Granatapfelspiegel
6 Portionen

350 g Buttermilch
150 g Sahne
4 Blatt Gelatine
50 g Zucker
1 EL Vanillezucker
2 EL Zitronensaft
1 Granatapfel (für Faule 200 g Granatapfelsaft)
2 Blatt Gelatine

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.

Zucker und Vanillezucker in den Mixtopf geben und 10 sec / Stufe 10 zu Puderzucker verarbeiten. Buttermilch, Sahne, und Zitronensaft hinzufügen und 4 min / 80 Grad / Stufe 2 erhitzen. 5 min abkühlen lassen, die ausgedrückte Gelatine dazugeben und 20 sec / Stufe 3 vermischen. Die Masse in Portionsförmchen (Silikonförmchen eignen sich hier prima) füllen und mehrere Stunden, am besten über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Den Granatapfel entkernen und den Saft aus den Kernen drücken, das gelingt am besten wenn man die Kerne mit einem Esslöffel durch ein Sieb reibt.

Die Gelatine 5 min in kaltem Wasser einweichen.

Den Granatapfelsaft 3 min / 60 Grad / Stufe 2 erwärmen, die Gelatine ausdrücken, dazugeben und 20 sec / Stufe 3 vermischen.

Den Saft in flache Schalen verteilen und vollständig abkühlen lassen. Die PannaCotta daraufsetzen – dazu die Förmchen kurz in warmes Wasser stellen, so löst sich die PannaCotta einfach heraus – und wer hat mit einem Minzblättchen servieren.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Fruchtig-süßes Halbzeit-Dessert 🇩🇪 Deutschland-Pokal 🇩🇪 … goldener Milchreis mit 🍓 roten Erdbeeren & schwarzen Heidelbeeren 🇩🇪

Germany-Pokal
8 Portionen

schwarz
250 g Heidelbeeren

rot
500 g Erdbeeren
20 g Puderzucker

gold
500 g Milch
100 Milchreis
30 g Zucker
1 Prise Salz
1 TL Kurkuma

Alle Zutaten für den Milchreis in den Mixtopf geben und 35 min / 90 Grad / RÜCKWÄRTS / OHNE MESSBECHER / SANFTGARSTUFE garen.

Den Milchreis auf die Portionsschälchen umfüllen und auskühlen lassen.

Erdbeeren putzen und mit dem Puderzucker 5 sec / Stufe 8 pürieren. Auf den erkalteten Milchreis geben und mit gewaschenen Himbeeren toppen.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

🍧 Yogurette-Joghurt-Eis 🍧 … mit Eismaschine oder ohne … mmmhhhhhh ☀️💗🍧

Yogurette-Joghurt-Eis
ca. 1.000 g

400 g griechischer Joghurt (10 % Fett)
300 g Vollmilchjoghurt (3,5 %)
60 g Zucker
50 g heißes Wasser
2 EL Limettensaft
8 Riegel Yoghurette Yoghurt Sensation, aus dem Kühlschrank

Zucker, Wasser und Limettensaft in den Mixtopf geben und den Zucker 2 min / 90 Grad / Stufe 2 auflösen. Joghurt hinzufügen und 20 sec / Stufe 4 rühren.

Die Masse in eine flaches Gefäß geben und in den Tiefkühler stellen. Alle halbe Stunde gut durchrühren. Nach 3 bis 4 Stunden hat man ein leckeres Eis.

Die Yogurette-Riegel in Stücke in den Mixtopf geben und 5 sec / Stufe 8 zerkleinern, das Eis hinzufügen, 20 sec / Stufe 4 mischen und die Masse nochmals 1 h einfrieren.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Hat man eine Eismaschine: Die Masse in eine Eismaschine geben und ca. 45 min rühren. Zum Schluss die Yogurette-Brösel noch 2 min unterrühren.

Die allseits beliebte 🍓 Joghurtbombe 🥝 … fruchtig, cremig, sehr erfrischend & fein! 🍧🍓

Joghurtbombe
6-8 Portionen

500 g Natur-Joghurt
400 g Sahne
120 g Zucker
1 EL Vanillezucker
300 g verschiedenes Obst

Sahne schlagen: Den Mixtopf kalt spülen und mit sehr kaltem Wasser füllen. So kühlt er richtig ab, das muss er, damit die Sahne steif wird. In der kalten Jahreszeit auch einfach eine halbe Stunde rausstellen. Das Wasser entleeren. Die kalte! Sahne in den Mixtopf geben und mit aufgesetztem Messbecher auf Stufe 10 schlagen. Man hört, wenn die Sahne fertig ist, das Messer greift ins Leere. Dies dauert zwischen 15 und 30 sec, je nach Sorte der Sahne. Dann sofort ausschalten. Die Sahne umfüllen.

Joghurt, Zucker und Vanillezucker in den Mixtopf geben und 1 min / Stufe 3 rühren.
Die geschlagene Sahne unter den Joghurt heben.

Ein genug großes Sieb mit einem Geschirrtuch – dieses vorher gründlich ausspülen, besonders, wenn man Weichspüler benutzt! – auslegen und in eine größere Schüssel stellen. Die Masse in das Sieb geben und über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Vor dem Servieren die Bombe auf einen großen Teller stürzen und mit geschnittenen Obst verzieren. Man kann auch einen Teil Obst pürieren und in einem Kännchen dazustellen.

Viel Spaß beim Auspronieren und Guten Appetit!

Tipp: Man kann auch einen Teil Obst pürieren und in einem Kännchen dazustellen. Außerdem schmeckt die Joghurtbombe auch gut mit Roter Grütze.

💗 Rhabarber-Kompott 💗 … schnell und einfach 💚

Rhabarber-Kompott

500 g Rhabarber, geschält und in Stücken
80 g Zucker
3 EL Wasser
1 TL Speisestärke

Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 8 min / 100 Grad / Stufe 2 kochen. Fertig ist ein leckeres Rhabarberkompott, dass man auch in Schraubgläser einkochen kann, dann bis zum Rand füllen und die Gläser kopfüber abkühlen lassen. Man kann es auch einfrieren.

Tipp: Rhabarber-Himbeer-Kompott schmeckt auch sehr lecker, dann Rhabarber und Himbeeren zu Hälfte verwenden. Beim Zucker kann man dann etwas sparsamer sein je nach gewünschter Süße.

Die doppelte Menge auf einmal funktioniert auch, dann 2 min länger köcheln!

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: