Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

Archiv für die Kategorie ‘Party’

Aus aller Welt: 🇪🇬 Ägypten 🇪🇬 Falafel … lecker einfach so, mit Curryreis, auf dem Buffet oder zum Salat – VEGAN


Schnelle Falafel

480 g Kichererbsen aus der Dose
1 Karotte
1 kleine Zwiebel oder 1 TL Zwiebelpulver
2 Zehen Knoblauch
3 Stängel Petersilie oder 2 EL TK-Petersilie
1 gehäufter TL Kurkuma
1 gehäufter TL Koriander
1 gehäufter TL Kreuzkümmel
½ TL Salz
½ TL Pfeffer
80 g Mehl
½ Päckchen Backpulver

Öl zum Ausbacken

Die Kichererbsen gut abspülen und abtropfen lassen.

Die Karotte in Stücken und die Knoblauchzehen in den Mixtopf geben (man kann die Karotte auch gerne weglassen, ich mag aber die Farbtupfer in den Falafel) und 5 sec / Stufe 8 zerkleinern. Alle restlichen Zutaten – außer das Mehl – hinzufügen und mit Hilfe des Spatels 20 sec / Stufe 6 zerkleinern. Mehl dazugeben und 20 sec / Stufe 4 mischen.

Bällchen oder Bratlinge formen und im heißen Öl ausbacken.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Falafel passen wunderbar zu einem Salat, zu Curryreis, auf ein Bufett z.B. mit Hummus und Fladenbrot.

 

 

 

 

😊 Mini-Karotten-Quiches 😊 … egal ob als leckere Beilage oder auch hübsch auf dem Party- oder 🐣 Oster-Brunch-Buffet 👍


Mini-Karotten-Quiches
8 Stück

4 Eier
100 g Milch
50 g Käse
1/2 TL Salz
2 Prisen Pfeffer
1 Prise Muskat

Die Karotten schälen und mit dem Sparschäler in hauchdünne Scheiben hobeln.
Den Käse in Stücken in den Mixtopf geben 5 sec / Stufe 8 reiben. Alle restlichen Zutaten hinzufügen und 20 sec / Stufe 4 vermischen.

Den Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die Eimasse halb voll in 8 – am besten mit Backtrennmittel – gefettete Muffinförmchen gießen, die Karottenstreifen zu einer Schnecke aufrollen, locker in die Eimasse setzen und auf der untersten Schiene 30 min backen. In der Form 5 min abkühlen lassen, vorsichtig herausheben und servieren.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Die Mini-Quiches schmecken warm als Beilage zu einem Fleischgericht (z.B. Schweinelende mit Pesto in Bacon und Karotten-Risotto), lauwarm oder kalt auch sehr gut zu Salat oder auf einem Buffet.

Tipp: Statt Karottenstreifen einfach andere Zutaten nach Belieben in die Eimasse geben: Champignon-, Paprika-, Speckwürfelchen oder Zucchinistreifen oder -stückchen …

 

 

 

 

☀️ Leckere Aufstriche zum 🐥 Osterbrunch 🐣 … die Auswahl ist groß!!! 😊👍


Die Auftriche

(im Blog unter Aufstriche, herzhaft gibt es noch viel mehr Auswahl)

sind schnell gemacht, dazu ein frisches Brot, z.B. Helles Karottenbrot oder „Das Urige aus Tirol“ … und fertig ist etwas leckeres zum Osterbrunch, bei dem für JEDEN etwas dabei ist!

Viel Spaß beim Stöbern, Ausprobieren und Guten Appetit!

 

🎉 Oreo-Lollies 🎉 … bunte Kekslollies für die Party 🎉

Oreo-Lollies

Oreo-Kekse
helle Kuchenglasur
Lolliestiele
bunte Zuckerstreusel

Die Kuchenglasur wie beschrieben schmelzen.

Die Kekse vorsichtig mit einem spitzen Messer halbieren und an der Stelle, an die der Stiel soll, etwas von der weißen Füllung wegkratzen und den Stiel mit wenig zerlassener Kuchenglasur bestrichen hineinlegen. Die Kekse wieder vorsichig aufeinanderlegen und kurz antrocknen lassen. Den Oreo am Stiel in die Glasur tauchen und erst einmal einseitig liegend mit Streuseln bestreuen. Wenn diese angetrocknet sind, den Keks vorsichtig mit einem Messer vom Teller lösen, wenig flüssige Glasur auf die Rückseite streichen, und auch dort mit Streuseln bestreuen.

Einfach, aber hübsch!

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Tipp: Geschmolzene Kuvertüre – hell oder dunkel – funktioniert natürlich auch.

 

 

 

 

🍤 Avocado-Krabben-Aufstrich 🍤 oder -Dip … lecker! 😊👍💚


Avocado-Krabben-Aufstrich

1 Avocado
100 g Krabben
80 g Frischkäse
2 Prisen Salz
2 Prisen Pfeffer
2 Spritzer Zitronensaft
1 TL Dill, TK

Avocado in den Mixtopf geben und 10 sec / Stufe 5 zerkleinern, Frischkäse, Zitronensaft, Gewürze und Dill hinzufügen und 20 sec / Stufe 4 mischen. Krabben dazugeben und 20 sec / RÜCKWÄRTS / Stufe 1 unterheben.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

DANKE, liebe Yvonne, für das einfache Rezept. Das gibts jetzt öfter!

 

Aus aller Welt: 🇪🇸 Albondigas con Salsa de Tomate – Spanische Hackbällchen in würziger Tomatensauce 🇪🇸 … perfekt für den Tapas-Abend 🇪🇸


Albondigas con Salsa de Tomate – Spanische Hackbällchen in würziger Tomatensauce
20 – 25 Stück

Hackbällchen
400 g Bio-Rinderhackfleisch
1 EL Zwiebelpulver
1 Knoblauchzehe
1 Ei
20 g Semmelbrösel
1 TL Salz
2 Prisen Pfeffer
2 Prisen Paprika, scharf

Sauce
600 g Tomate, gehackt aus der Dose
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 EL Olivenöl
40 g grüne Oliven ohne Stein
1 TL Gemüsebrühpaste oder 1/2 Brühwürfel
1 TL Tomatenmark
1/2 TL Salz
2 Prisen Pfeffer
2 Prisen Paprika, scharf
2 Prisen Rosmarin

Öl zum Braten

Knoblauch in den Mixtopf geben und3 sec / Stufe 5 zerkleinern, vom Rand nach unten schieben, Öl hinzufügen und 3 min / VAROMA / Stufe 1 andünsten. Die restlichen Zutaten zugeben und 1 min / Knetstufe kneten. Aus der Masse kleine Bällchen formen und in Öl kurz und scharf anbraten.

In der Zwischenzeit die Sauce zubereiten:
Zwiebel und Knoblauch in den Mixtopf geben und 3 sec / Stufe 5 zerkleinern, vom Rand nach unten schieben, Öl hinzufügen und 3 min / VAROMA / Stufe 1 andünsten. Die restlichen Zutaten hinzufügen, 4 sec / Stufe 6 zerkleinern und 12 min / 100 Grad / Stufe 2 kochen.

Zum Servieren die Hackfleischbällchen in einer Schüssel mit der Sauce übergießen und mit Weißbrot servieren.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Tipp: Das Gericht kann gut vorbereitet und zum Servieren einfach nochmals aufgewärmt werden.

Vitello Tonato – sanft gegarter Kalbstafelpitz mit einem feinen Thunfischsößchen … eine wunderbare festliche Vorspeise


Vitello Tonato
6-8 Portionen
!Achtung: 1 Tag Vorlaufzeit!

Vitello
800 g Kalbstafelspitz
1, 5 l Wasser
1 El Gemüsebrühpaste oder 1 Brühwürfel

Tonato-Sauce
150 g Öl, neutral
2 Dosen Thunfisch im eigenen Saft
30 g Wasser
1 Ei + 1 Eigelb
4 EL Balsamico, hell
4 Sardellen aus dem Glas
2 EL Kapern (40 g)
1 EL Gemüsebrühpaste oder 1/2 Brühwürfel
1 Zitrone, Saft davon

Am Vortag:
Wasser und Gemüsebrühpaste in den Mixtopf geben, Garkörbchen einhängen, das Fleisch ins Garkörbchen geben und evtl. nochmals Wasser nachfüllen, so dass das Fleisch vollständig bedeckt ist. Den Mixtopf schließen und 90 min / 80 Grad / Stufe 1 garen. Das Fleisch vollständig abkühlen lassen und über Nacht in einer geschlossenen Dose in den Kühlschrank stellen. Die Brühe kann man später für eine Suppe verwenden.

Am nächsten Tag:
Das Fleisch quer zur Faser und hauchdünn aufschneiden.

Das Öl abwiegen und beiseite stellen. Alle Zutaten – AUßER ÖL – Thunfisch und Sardellen ohne Lake – in den Mixtopf geben, 20 sec / Stufe 4 zerkleinern, vom Rand nach unten schieben und nochmals 10 sec / Stufe 4 wiederholen.

Den Thermomix auf Stufe 3 laufen lassen und dabei das Öl über den geschlossenen Deckel einlaufen lassen. Nachdem alles eingelaufen ist, noch 30 sec weiterlaufen lassen. Alles vom Rand nach unten schieben und 30 sec / Stufe 7 emulgieren.

Das Kalbfleisch fächerförmig auf einer Platte anrichten und die Sauce separat dazu servieren oder bereits auf Tellern anrichten. Dann das Fleisch fächerförmig auf den Teller legen, mit der Sauce überziehen, mit Zitronenscheiben und Kapern dekorieren und genießen.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Die „einfache“ Variante dieses leckeren Klassikers „Vitello Tacchino“ (als Vorspeise für 4 Personen) mit bereits gegarter Putenbrust statt Kalbfleisch und Sardellenpaste anstelle von Sardellenfilets findest du hier.

 

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: