Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

Archiv für die Kategorie ‘Vegetarisches’

💗 Rhabarber-Kompott 💗 … schnell und einfach 💚

Rhabarber-Kompott

500 g Rhabarber, geschält und in Stücken
80 g Zucker
3 EL Wasser
1 TL Speisestärke

Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 8 min / 100 Grad / Stufe 2 kochen. Fertig ist ein leckeres Rhabarberkompott, dass man auch in Schraubgläser einkochen kann, dann bis zum Rand füllen und die Gläser kopfüber abkühlen lassen. Man kann es auch einfrieren.

Tipp: Rhabarber-Himbeer-Kompott schmeckt auch sehr lecker, dann Rhabarber und Himbeeren zu Hälfte verwenden. Beim Zucker kann man dann etwas sparsamer sein je nach gewünschter Süße.

Die doppelte Menge auf einmal funktioniert auch, dann 2 min länger köcheln!

Advertisements

VEGGIE DAY: 🌱🌱 Kressesuppe 🌱🌱 … ganz fix gemacht – frisch und lecker

Kressesuppe
4 Portionen

300 g Kartoffel
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 EL Öl
700 g Wasser
1 1/2 EL Gemüsebrühpaste oder 1 1/2 Brühwürfel
1 Kästchen Kresse
100 g Sahne
Salz und Pfeffer

Zwiebel und die Knoblauchzehe in den Mixtopf geben und 5 sec / Stufe 5 zerkleinern. Vom Rand nach unten schieben,  Öl hinzufügen und 3 min / VAROMA / Stufe 1 anschwitzen.

Kartoffeln in Stücken dazugeben und 5 sec / Stufe 5 zerkleinern. Wasser und Gemüsebrühpaste hinzufügen und 15 min / VAROMA / Stufe 2 kochen.

Kresse und Sahne dazugeben, 30 sec / Stufe 10 pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und nochmals 30 sec / Stufe 10 pürieren. Mit Brotcroutons oder ein wenig frischer Kresse heiß servieren.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Sommeressen bei Minus 4 Grad 💚 Pimientos de Padron 💚 Bratpaprika in Olivenöl gebraten mit Meersalz 💚

Pimientos de Padron

Bratpaprika
Olivenöl
Meersalz

In einigen Esslöffeln Olivenöl die gewaschenen und trocken getupften Bratpaprika scharf anbraten, dass die Schale schön braun wird. Kräftig mit Meersalz würzen und genießen.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Lecker im Sommer mit ein paar Oliven, etwas Käse, einem guten Roten … oder eben – wie gestern Abend – bei Minus 4 Grad und Schnee draußen! 😉

😊 Fixe Kartoffelpuffer mit Haferflocken … schön knusprig und lecker 😋 – für mich mit Lachs, fürs Süßmäulchen mit Apfel-Birnen-Mus 😊

Kartoffelpuffer
3 Portionen

750 g Kartoffeln
40 g Haferflocken
1 Ei
2 Spritzer Zitronensaft
1/2 TL Salz

Alle Zutaten – Kartoffeln geschält und in Stücken – in den Mixtopf geben und 12 sec / Stufe 5 mithilfe des Spatels zerkleinern.

Kleine Reibekuchen in der Größe eines gehäuften Esslöffels Masse in einer Pfanne mit heißem Öl von beiden Seiten knusprig braun ausbacken und heiß servieren. Fürs Süßmäulchen gibts dazu Apfel-Birnen-Mus (siehe unten), für mich Lachs, Dill und Meerrettich-Frischkäse.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

(Normalerweise kommt ja noch eine große Zwiebel mit in den Teig. Die fehlt aufgrund akuter pubertärer Zwiebelallergie im Hause M. 😉)

Apfel-Birnen-Mus

750 g säuerliche Äpfel und Birnen, geschält und in Stücken
20 g Zitronensaft
50 g Zucker
40 g Wasser
1 TL Vanillezucker, selbstgemacht

Alle Zutaten in den Mixtopf geben, 9 min / 100 Grad / Stufe 1 kochen, anschließend 20 sec / Stufe 5 pürieren. Abkühlen lassen.

VEGGIE DAY: 🥕 Orientalische Karotten-Linsen-Suppe 🥕 … denn etwas Warmes braucht der Mensch! 💚

Orientalische Karotten-Linsen-Suppe
4 Teller

400 g Karotten
100 g rote Linsen
1 Zwiebel
1000 g Wasser
2 EL Gemüsebrühpaste oder 2 Brühwürfel
1 EL Öl
½ TL Salz
½ TL Kurkuma
2 Prisen Pfeffer
2 Prisen Kreuzkümmel
100 g Sahne (kann man auch weglassen oder durch pflanzliche Sahne ersetzen, dann wäre die Suppe sogar VEGAN)

Zwiebel in den Mixtopf geben, 3 sec / Stufe 5 zerkleinern und 3 min / VAROMA /Stufe 2 anschwitzen. Karotten in Stücken hinzufügen und 5 sec / Stufe 5 zerkleinern. Linsen, Wasser, Gemüsebrühpaste und die restlichen Gewürze hinzufügen und 25 min / 100 Grad / Stufe 1 kochen.

Die Suppe 30 sec / Stufe 10 pürieren, abschmecken, die Sahne hinzufügen und nochmals 30 sec / Stufe 10 pürieren.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Tipp: Man kann auch gerne Berg- oder andere Linsen nehmen, dann verlängert sich die Kochzeit.

PPP – Petersilien-Pecorino-Pesto … fein als Brotaufstrich oder zu Nudeln

Petersilienpesto

70 g Pecorino (oder Parmesan) in Stücken
50 g Walnüsse (oder Pinienkerne, Mandeln, Haselnüsse)
1 Bund Petersilie, gewaschen und trockengeschleudert
1 TL Salz
2 Prisen Pfeffer
60 g Olivenöl, kalt gepresst

Alles außer Olivenöl in den Mixtopf geben, 10 sec / Stufe zerkleinern. Vom Rand nach unten schieben. Olivenöl hinzugeben und 3 sec / Stufe 8 pürieren, danach 20 sec / Stufe 4 emulgieren.

In ein Schraubglas füllen und mit einer dünnen Schicht Olivenöl bedecken. Hält sich so im Kühlschrank wochenlang und ist ein feiner Brotaufstrich.

Wenn man das Pesto zu Nudeln serviert: Einige Löffel Nudelwasser zu einem großen Löffel Pesto geben und verrühren, das Ganze mit den gekochten Nudeln mischen und mit ein wenig Pecorino bestreuen.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

💚 VEGGIE & VEGAN DAY 💚 Linsensuppe 💚 … denn etwas Warmes braucht der Mensch! 💚

Linsensuppe
4 Teller

200 g Berglinsen – kocht man ohne Einweichen nur ca. 30 min
300 g Kartoffeln
150 g Karotte
1000 g Wasser
2 EL Gemüsebrühpaste oder 2 Gemüsebrühwürfel
1 TL Tomatenmark
2 Prisen Salz
1 Prise Pfeffer
wer mag: Essig

Kartoffeln und Karotten schälen und in kleine Würfel schneiden. Mir hilft da mein Gemüseschneider, man kann sie aber auch in Stücken in den Mixtopf geben und 5 sec / Stufe 5 zerkleinern.

Linsen, Wasser, Gemüsebrühpaste und Tomatenmark hinzufügen und 30 min / 100 Grad / RÜCKWÄRTS / Stufe 1 kochen. Evtl. nochmals 5 min zugeben, wenn die Linsen noch zu knackig sind. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer – und wer mag mit Essig – abschmecken.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Natürlich kann man auch noch Würstchen reinschnibbeln.

Tipp: Mit Roten Linsen gehts noch 10 min schneller, Kartoffeln und Karotten sind dann trotzdem gar.

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: