Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

Mein perfekter Sommersalat … fix fertig, fruchtig, frisch & lecker. Mal was anderes!!! 😊

Für 4 Portionen braucht man: 

1 Mini-Wassermelone
150 g Schafskäse
20 Oliven, schwarz
1 Bund Rucola
1 große Fleischtomate
40 g Walnüsse
2 EL Agavendicksaft oder Honig
2 EL Olivenöl

Zum Rezept geht’s hier

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit! 


Lust auf Kuchen, keine Eier im Haus und keine Zeit zum Einkaufen??? Kein Problem! Hier kommt ein ganz schnelles Rezept für kleine supersaftige Kirschküchlein, die ratzfatz gemacht ist und sehr lecker schmecken!

Fixe kleine Kirschküchlen
9er Form oder 14 Muffins oder 26er Springform

200 g Kirschen aus dem Glas
200 g Mehl
160 g  Zucker
150 g Wasser
100 g neutrales Öl, z.B. Raps
1/2 Vanilleschote, ausgekratzt
1 EL Zitronensaft
1 Packung Backpulver
1 Prise Salz

Den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die Kirschen abgießen, den Saft anderweitig verwenden, z.B. Kirschgelee draus machen.

Alle Zutaten – außer die Kirschen – in den Mixtopf geben und 30 sec / Stufe 4 verrühren. Den Teig in eine – am besten mit Backtrennmittel – gefettete 9er Form (oder Muffinpapierchen oder eine 26er Springform) geben, mit den Kirschen belegen und auf mittlerer Schiene 30 min (die 26er Form 45 – 50 min) backen. Die Stäbchenprobe machen, den Kuchen auskühlen lassen und mit ein wenig Puderzucker bestäubt servieren.

Saftig, luftig & locker, trotz fehlender Eier!

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

 


Heute 34 Grad … puh!!! Da schmeckt etwas Leichtes und Erfrischendes einfach am besten und man versorgt seinen Körper gleich noch nebenbei mir reichlich Flüssigkeit. Meine Kalte Gurkensuppe ist in ein paar Sekunden fertig gemixt und superlecker. Für 3 Portionen benötigt man:

1 große Schlangengurke
500 g Joghurt, 1,5 % Fett (gerne auch anderen Joghurt, z.B. griechischen 10 % Fett)
1 EL gemischte Kräuter nach Wahl, z.B. TK oder Petersilie, Basilikum
1 EL Dill
1 TL Gemüsebrühpaste oder 1/2 Brühwürfel
1/2 TL Salz
1 Prise Pfeffer

Zum Rezept gehts hier!

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit! Kommt gut durch die Hitze und: TRINKEN NICHT VERGESSEN!!!

Aubergine in Eihülle 

1 Aubergine
1 EL Mehl
1 Ei
Salz

Aubergine schälen, in 1 cm dicke Scheiben schneiden, kräftig salzen und 1 Stunde liegen lassen. Das Wasser etwas abtropfen lassen (nicht abtupfen) und die Scheiben zuerst in Mehl wälzen und dann durch aufgeschlagenes Ei ziehen. 

Die Scheiben in einer mittelheißen Pfanne in Öl ausbacken, auf Küchenkrepp entfetten und heiß oder lauwarm servieren. Man kann sie auch gut vorbereiten und noch einmal eine halbe Minute in der Mikrowelle erhitzen.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit! 

🇪🇸 Spanische Temperaturen diese Woche 🇪🇸 dann gibts Spanische Gazpacho 🇪🇸 eine erfrischende kalte Gemüsesuppe 🇪🇸 wie im Urlaub 🇪🇸😊

Das Leben ist zu kurz, um schlechten Wein zu trinken!


Gazpacho Andaluz
4 Portionen

1 kg Tomaten, ungeschält, sehr reif
1 Spitzpaprika, rot oder grün
100 g Gurke, nicht geschält
1/2 kleine Zwiebeln (muss nicht)
1 Knoblauchzehe
50 g Olivenöl
30 g Semmelbrösel oder 2 Scheiben Toastbrot
20 g Weißweinessig
1/2 TL Salz
1 Prise Zucker
2 Prisen Pfeffer
200 g Eiswürfel oder wenn die nicht da sind: Wasser ohne Kohlensäure

Das Gemüse gut waschen, in groben Stücken (Tomaten ganz) in den Mixtopf geben und 20 sec / Stufe 5 zerkleinern. Die restlichen Zutaten – außer die Eiswürfel bzw. das Wasser – hinzufügen, wieder 20 sec / Stufe 5, danach 1 min / Stufe 8 pürieren. Eiswürfel oder Wasser zugeben und nochmals 1 min / Stufe 8 mixen.

Fertig ist diese erfrischende spanische Suppe, zu der man kleine Brotcroutons, Gurken-, Paprika-, Zwiebel- oder Tomatenwürfelchen servieren kann. Das ist Urlaub daheim!

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Tipp: Sollte es…

Ursprünglichen Post anzeigen 10 weitere Wörter


Wassermelonen-Smoothie
4 Portionen

250 g Wassermelone, gefroren
200 g Joghurt
150 g Eiswürfel
Saft von 1/2 Zitrone


Eiswürfel und gefrorene Melone in den Mixtopf geben und 10 sec / Stufe 8 zerkleinern. Joghurt 
und Zitronensaft hinzufügen und 20 sec / Stufe 5 mixen. Den Smoothie in Gläser füllen und sofort servieren.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Genießen!

Auch sehr erfrischend: Mango-Lassi. Unbedingt mal ausprobieren, zum Rezept geht’s hier!

🚙☀️😊

one photo a day

Reisen ist tödlich für Vorurteile.
Mark Twain, 1835-1910

Ich bin dann mal ein paar Tage weg und lass euch einen wunderbaren blauen Schäfchenwolkenhimmel da.
Bis bald! Sonnige Grüße Antje

Ursprünglichen Post anzeigen

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: