Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

Archiv für die Kategorie ‘Verschiedenes’

💚 Veganes Zwiebelmett … einfach & einfach gut! 💚


Veganes Zwiebelmett

80 g Reiswaffeln, natur
1 Zwiebel
80 g Tomatenmark
1 EL Öl
1 TL Salz
3 Prisen Pfeffer
wer mag: 2 Prisen Paprikapulver

Die Reisewaffeln 2-3 min in lauwarmem Wasser einweichen, so dass sie sich vollsaugen, aber nicht komplett matschig werden.

Zwiebel in den Mixtopf geben und 5 sec / Stufe 5 hacken. Das Wasser gut aus den Reiswaffeln ausdrücken, diese und alles andere zu den Zwiebeln in den Mixtopf geben und 5 sec / Stufe 4 mischen, vom Rand nach unten schieben, nochmals 5 sec / Stufe 4 mischen, in ein Schraubglas umfüllen und im Kühlschrank mindestens 2 h ziehen lassen.

Binnen 3 Tage aufbrauchen.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

💪🍋 Ingwershot 🍋💪 … für ein gutes Immunsystem 💪

Ingwershot

100 g frischer Ingwer
3 Bio-Zitronen, Saft davon
1 Apfel
1/2 TL Kurkuma
150 g Wasser oder wer es milder mag: frisch gepresstes Orangensaft

Ingwer schälen und zusammen mit Zitronensaft, entkerntem Apfel und Kurkuma in den Mixtopf geben und 20 sec / Stufe 8 mixen. Wasser oder Saft dazugeben und nochmals 1 min / Stufe 10 mixen. Alles durch ein Sieb in eine Flasche füllen. Im Kühlschrank bis zu 1 Woche aufbewahren und jeden Tag ein kleines Gläschen genießen.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

🧡🎃 24 wunderbare, erprobte und für sehr gut befundenen Rezepte mit Kürbis 🎃🧡 … von herzhaft bis süß … von Vorspeise über Hauptgericht bis Dessert 🎃🧡

DAS Herbstgemüse schlechthin: Der Kürbis! Wir lieben ihn sehr, denn er ist prima zu lagern und soooo vielfältig einsetzbar, ob in einer cremigen Suppe, gefüllt aus Mikrowelle oder Ofen, gebacken, in Knödeln, im Risotto, Toastbrot oder Kuchen. Einfach lecker!

Hier kommen 24 erprobte und empfehlenswerte Rezepte mit Kürbis.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Kürbissuppe ohne Schnickschack, vegetarisch
Fruchtige Kürbissuppe mit Apfel, vegetarisch
Hasselback-Kürbis aus dem Backofen, vegetrisch
Mikrowellenkürbis mit herzhafter Füllung
Kürbis-Feta-Aufstrich, vegetarisch
Spaghettikürbis aus dem Ofen mit Basilikumbutter, vegetarisch
Kürbisknödel mit Salbeibutter, vegetarisch
Nudel-Kürbis-Auflauf mit Speck
Kürbis-Toastbrot
Kürbis-Flammkuchen mit Ziegenkäse und Walnüssen, vegetarisch
Kürbis-Kartoffel-Bratlinge, vegetarisch
Kürbis-Risotto, vegetarisch
Gnocchi mit Kürbissauce, vegetarisch
Samtige Kürbis-Sauce, vegetarisch
Gefüllter Kürbis mit aus dem Ofen
Kürbis-Kartoffel-Hack-Auflauf
Saftiger Kürbiskuchen mit Mandeln
Kürbis-Kartoffelpuffer
Kürbisschnitzel
Kürbis-Pancakes mit Champignons und Frischkäse oder Apfelkompott
Fixer Kürbiskuchen mit Frischkäsetopping, vegetarisch
Kürbis-Käsekuchen im Halloween-Spinnennetzlook, vegetarisch
Kürbis-Cheesecake
Kürbis-Risotto mit Kokosmilch

☀️ Einen schönen August! ☀️

… mit ein paar sommerlichen Ideen wünsche ich euch einen schönen und sonnigen August und mache mal vier Wochen Pause.

Bis bald!
Eure Antje

Solerotorte
Schachbrett aus Wassermelone, Feta & Gurke
Gegrillter Halloumit in Zucchini
Pinot Freezio
Slush-Eis
Nice-Cream
Bunter Sommersalat

💕 Im Juni ist Holunderzeit … 13 Rezepte für Gelee, Sirup, Hollerküchle, Frozen Joghurt, feine Cupcakes & noch viel mehr mit Holunderblüten 💕

Der Holunder blüht und es duftet wunderbar! Hier eine kleine Auswahl meiner Rezepte mit Holunderblüten. Mein Favorit: Frozen Joghurt mit Holunderblüten oder einfach einen Schuss Sirup in ein Gläschen Sekt.

Holunderblütengelee

Holunderblüten-Sirup

Holunderblüten-PannaCotta

Ausgebackene Holunderblütenküchle

Hugo-Cupcakes

Wassermelonen-Holunderblüten-Eis

Holunderblüten-Quark

Holunderblüten-Orangen-Gelee

Holunderblüten-Minigugl mit Holunderblüten-Frosting

Holunderblüten-Frozen-Joghurt

Feigen im Blätterteig mt Holunderblütenquark

Wassermelonen-Holunder-Eis 

Holunderblütenküchlein

Viel Spaß beim Stöbern, Ausprobieren und Genießen!

P.S.: Wem fällt noch was ein, was man mit Holunderblüten unbedingt mal probieren sollte???

SPITZ & BUBE 🐓🐓 #werbung

Eigentlich mache ich ja für nichts #Werbung hier in meinem Privat-Kochbuch. DAFÜR aber unbedingt und gerne, denn ich habe hier im Ort schon lange nach Eiern gesucht, bei denen die männlichen Küken nicht geschreddert werden.

Bei REWE wurde ich nun endlich auch in meiner Stadt fündig, bisher hatte ich sog. „Brudereier“ immer nur im 20 km entfernen Bioladen gefunden.

Im von der Hochschule Osnabrück begleiteten Projekt „Spitz & Bube“ werden männliche Küken nicht getötet, sondern aufgezogen und den biologisch und gentechnikfrei gefütterten Legehennen, die im Auslauf scharren und sandbaden können, auch nicht die Schnäbel gekürzt.

Kurz gerechnet: 6 Stück gibts für 2,49 € -> 1 Ei = 0,42 €. Im Vergleich dazu kosten 10 Bio-Eier bei ALDI Süd 2,69 € -> 1 Ei = 0,27 €. Mal angenommen, eine Familie kauft jede Woche 10 Eier, beträgt der Mehrpreis pro Woche: 0,15 € Differenz * 10 Eier = 1,50 €, pro Jahr = 78 €.

Vielleicht schaut ihr bei euch auch mal nach Brudereiern … denn: In Deutschland werden täglich unglaubliche 126.000, jährlich 45 Millionen männliche Eintagsküken geschreddert oder vergast.

💚 Linsenbällchen mit Senfsauce … vegetarisch & vollwertig fein 💚

Bei Verwendung von Pflanzenmilch sogar vegan. 😄

Linsenbällchen
4 Portionen

150 g Tellerlinsen
75 g Haferflocken, zart
30 g Leinsamen
1 Knoblauchzehe
2 EL Öl, neutral
1 TL Senf
1 EL Paprikapulver, edelsüß
1 EL Zwiebelgranulat
1 TL Paprikapulver, scharf
1 TL Kreuzkümmel
1 TL Rauchsalz
1/2 TL Pfeffer

Senfsauce
1 Zwiebel
2 EL Öl
30 g Mehl
400 g Milch
1 EL Gemüsebrühpaste oder -pulver
50 g Senf
1 EL Olivenöl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 EL Dill

Die Linsen am Vorabend (oder mindestens 10 h) in der dreifachen Menge kaltem Wasser einweichen.

Die Haferflocken in den Mixtopf geben, 6 sec / Stufe 10 mahlen und umfüllen.

Den Leinsamen in den Mixtopf geben, 4 sec / Stufe 8 schroten, in eine Schale umfüllen und mit 5 EL Wasser bedecken.

Die eingeweichten Linsen abspülen, mit 500 g Wasser in den Mixtopf geben und 20 min / 100 Grad / Stufe 1 kochen. Den Gargrad prüfen, evtl. noch einige Minuten kochen, ins Garkörbchen abgießen und kalt abspülen.

Den Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Knoblauch in den Mixtopf geben, 3 sec / Stufe 5 zerkleinern, Öl hinzufügen und 3 min / VAROMA / Stufe 2 anschwitzen. Linsen, gequollene Leinsamen und alle restlichen Zutaten für die Linsenbällchen hinzufügen und 1 min / Knetstufe kneten.

Aus dem Teig esslöffelgroße Bällchen formen, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und auf mittlerer Schiene 20 min backen, zwischendurch einmal wenden.

Währenddessen die Sauce kochen:

Zwiebel in den Mixtopf geben, 3 sec / Stufe 5 zerkleinern, Öl hinzufügen und 3 min / VAROMA / Stufe 2 anschwitzen. Mehl dazugeben, 3 sec / Stufe 4 unterrühren, alle restlichen Saucenzutaten – außer Senf und Dill – dazugeben und 6 min / 90 Grad / Stufe 2 kochen. Die Sauce 30 sec / Stufe 8 pürieren, Senf und Dill hinzufügen und 20 sec / Stufe 3 unterrühren.

Die Bällchen in die Sauce geben und beides zu Nudeln, Kartoffelbrei, Salzkartoffeln oder Reis servieren.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

🥝🥭🍍 Bunte Smoothie-Bowl … frisch & gesund & soooo hübsch! 🍓🍌🍇

Smoothie-Bowl
2 Portionen

350 g eingefrorene Früchte, z.B. Beeren, Mango,
1 in Stücken eingefrorene Banane
100 g Milch, Joghurt, Quark oder Kokosmilch
20 g Agavendicksaft
20 g Chiasamen
Obst, Nüsse, Kerne, Müsli, Chiasamen zum Dekorieren

10 min angetaute TK-Früchte, Banane, Milch, Agavendicksaft und Chiasamen in den Mixtopf geben, 2 x 15 sec / Stufe 6 pürieren, dazwischen vom Rand nach unten schieben und auf 2 Schalen verteilen. Nach Lust und Laune mit frischem Obst, Kernen, Nüssen … dekorieren und genießen.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

🧇 Kürbiswaffeln … lecker & knusprig 🧇

Kürbiswaffeln
8 runde Herzwaffeln

250 g Mehl
250 g Hokkaido-Kürbis
3 Eier
80 g Butter
60 g Zucker
1 EL Vanillezucker
1/2 TL Backpulver
1 Prise Salz
200 g Milch
50 g Mineralwasser mit Kohlensäure

Kürbis in Stücken in den Mixtopf geben, 5 sec / Stufe 6 zerkleinern und umfüllen.

Eier, Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz in den Mixtopf geben und 1 min / Stufe 4 schaumig schlagen. Kürbis, Mehl, Milch und Mineralwasser dazugeben und 30 sec / Stufe 4 unterrühren.

In einem heißen und leicht gefetteten Waffeleisen knusprige Waffeln ausbacken und mit Puderzucker oder Apfelmus servieren.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Tipp: Die Waffeln schmecken als dünne Herzwaffeln am besten. Der Teig ist für dicke Belgische Waffeln eher nicht geeignet.

🐰🌷🐣 Frohe Ostern! 🐣🌷🐰

… auch wenn Ostern dieses Jahr anders gefeiert wird als in all den vorigen Jahren, wünsche ich euch allen ein frohes Osterfest … vielleicht hat ja der Osterhase auch für euch etwas versteckt. 😉

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: