Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

Archiv für die Kategorie ‘Suppe’

🍵 Camembertsuppe mit Nuss-Crunch 🍵 … eine schöne kräftige Wintersuppe 🍵

Camembertsuppe mit Nuss-Crunch
4 Portionen

250 g Camembert, reif
150 g Cheddar
1 Zwiebel
2 EL Öl
20 g Mehl
350 g Apfelsaft, am liebsten naturtrüb und Bio
250 g Wasser
1 TL Gemüsebrühpaste oder 1/2 Brühwürfel
½ TL Salz
2 Prisen Pfeffer
2 Prisen Muskat

40 g Nüsse oder Mandeln
1 EL Petersilie

Cheddar in Stücken in den Mixtopf geben, 3 sec / Stufe 8 reiben und umfüllen. Den reifen Camembert in kleine Stücke schneiden.

Die halbierte Zwiebel in den Mixtopf geben, 5 sec / Stufe 5 zerkleinern, Öl dazugeben und 3 min / Varoma / Stufe 2 anschwitzen. Das Mehl hinzufügen und 1 min / 100 Grad / Stufe 2 anschwitzen. Apfelsaft, Wasser und Gemüsebrühpaste dazugeben und 4 min / 100 Grad / Stufe 3 aufkochen. Die Suppe 5 min / 90 Grad / Stufe 3 weiterlaufen lassen und nach und nach binnen 2 Minuten den Käse esslöffelweise dazugeben und schmelzen lassen. Zuletzt mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, 1 min / 100 Grad / Stufe 2 aufkochen und 20 sec / Stufe 8 mixen.

Für das Topping die Nüsse grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis sie leicht bräunen und duften. Die Nüsse herausnehmen und gehackter Petersilie mischen und auf die Suppe geben.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Tipp: Eine feine Parmesansuppe geht so.

Cremiger 🥕 Karotten-Kohlrabi-Topf 🥕 mit Frischkäse … denn etwas Warmes braucht der Mensch ☺️

Karotten-Kohlrabi-Topf (bei mir mit veggie Würstchen)
4 Portionen

500 g Karotten
250 g Kohlrabi
2 EL Öl, neutral
200 g Frischkäse
750 g heißes Wasser
1 EL Gemüsebrühpaste oder 1 Brühwürfel
1 TL Zwiebelgranulat
1/2 TL Salz
2 Prisen Pfeffer
1 Prise Muskatnuss
1 EL Petersilie

Karotten und Kohlrabi schälen und in Stücke schneiden.

Karottenstücke mit dem Öl in den Mixtopf geben und 5 min / Varoma / Stufe 1 anschwitzen. Alle restlichen Zutaten – außer Petersilie – zugeben und 6 min / 100 Grad / Sanftgarstufe zum Kochen, dann weitere 20 min / 90 Grad / Sanftgarstufe garen. Wer mag, kann die letzten 4 min noch in Stücke geschnittene Würstchen – ich hatte vegetarische Wiener – hinzufügen.

Die Petersilie zugeben, nochmals abschmecken und heiß servieren.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Genießen.

Alternativ: gerne auch mit Kartoffelwürfel ausprobieren

💚 Broccoli-Kichererbsen-Suppe mit knusprigem Topping 💚 VEGGIE & mmmhhh!!!

Broccoli-Kichererbsen-Suppe
4 Portionen

500 g Broccoli
1 kl. Dose (425 ml) Kichererbsen
1  Zwiebel
1  Knoblauchzehe
4 EL Öl
1 EL Gemüsebrühpaste oder 1 Brühwürfel
50 g Parmesan oder Pecorino
100 g Ciabatta oder Baguette
je 2 Prisen Salz und Pfeffer

frischen Basilikum

Die Kichererbsen abgießen, abspülen und abtropfen lassen. Den Käse in Stücken in den Mixtopf geben, 5 sec / Stufe 8 reiben und umfüllen. Den Broccoli putzen, Röschen vierteln und den Strunk schälen.

Zwiebel, Knoblauch und den Broccolistrunk in Stücken in den Mixtopf geben und 5 sec / Stufe 5 zerkleinern; 2 EL Öl dazugeben und 3 min / VAROMA / Stufe 2 anschwitzen. Die Broccoliröschen, die Hälfte der Kichererbsen, 1.000 g Wasser und Gemüsebrühprühpaste dazugeben und 25 min / 100 Grad / Stufe 2 kochen.

In der Zwischenzeit den Backofen auf 180 Umluft oder 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die restlichen Kichererbsen und das zerzupfte Brot mit dem geriebenen Käse, Salz, Pfeffer und 2 EL Öl mischen, auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen und auf mittlerer Schiene 8 – 10 min goldbraun backen.

Die Suppe 30 sec / Stufe 8 pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit dem Kichererbsen-Brot-Mix und ein paar Basilikumblättchen dekoriert heiß servieren.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Aus aller Welt 🇹🇷 Türkei 🇹🇷 Joghurtsuppe … vegetarisch & würzig 💚

So geht´s, wenn man Joghurt im Kühlschrank hat, das vergisst, noch mehr Joghurt kauft und Töchterlein, die ihn gerne isst, im Urlaub weilt. Was tun??? Ich erinnerte mich an einen Türkeiurlaub vor Jahren und diese leckere Suppe. Also los geht´s:

Joghurtsuppe
4 Portionen

1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
6 EL Öl, Sonnenblume oder Raps
1000 g Wasser
2 EL Gemüsebrühpaste oder 2 Brühwürfel
130 g Reis
300 g Naturjoghurt
1 gehäufter EL Mehl
1/2 TL Salz
2 Prisen Pfeffer
2 Spritzer Zitronensaft
1 Handvoll Minze
1 EL Paprikapulver

Zwiebel in Stücken und Knoblauch in den Mixtopf geben und 5 sec / Stufe 5 zerkleinern. 2 El Öl dazugeben und 3 min / VAROMA /Stufe 1 anschwitzen. Reis, Wasser, Gemüsebrühe, Salz und Pfeffer hinzufügen und 15 min / 100 Grad / RÜCKWÄRTS / Stufe 1 kochen. Den Reis probieren und evtl. noch ein paar Minuten dazugeben.

In einem Schälchen Joghurt, 2 EL Öl und Mehl verrühren, zur Suppe geben und nochmal 2 min / 90 Grad / RÜCKWÄRTS / Stufe 2 auf Temperatur bringen, nicht kochen.

Die Suppe in Teller geben, mit Paprikaöl (einfach Paprikapulver mit Öl verrühren), gehackter Minze und einigen Spritzern Zitrone heiß servieren.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

💚 Schnelle Gemüsesuppe „Rest(e)los glücklich“ … eine fixe, leckere & cremige Suppe 💚 vegan

Schnelle Gemüsesuppe
4 – 6 Portionen

250 g Kartoffeln, geschält
200 g Karotten, geschält
200 g Zucchini
– Alternativen weiter unten –
1 Zwiebel
3 EL Öl, neutral (Sonnenblume oder Raps)
1000 g Wasser
1 EL Gemüsebrühpaste oder 1 Brühwürfel
1 TL Kräutersalz
3 Prisen Pfeffer
1 EL Kräuter nach Belieben

Die Zwiebel in den Mixtopf geben und 5 sec / Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben, das Öl dazugeben und 3 min / VAROMA / Stufe 2 anschwitzen.

Kartoffeln, Zucchini und Karotten in Stücken hinzufügen und 5 sec / Stufe 5 zerkleinern.

Wasser, Gemüsebrühpaste, Salz und Pfeffer und nach Belieben frische oder TK-Kräuter dazugeben und 20 min / 100 Grad / Stufe 1 kochen, anschließend 20 sec / Stufe 8 pürieren, abschmecken und heiß servieren.

Bis hierhin ist die Suppe vegan, man kann gerne 100 g Sahne hinzufügen und zum Schluss 5 sec/ Stufe 6 untermischen.

Zur Suppe gibt’s Schnelle Quarkstangen.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Tipp: Kartoffel sollte immer dabei sein! Alternativ: Brokkoli, Blumenkohl, Kohl, Spargel, Kürbis, Champignons, Paprika, Pastinaken, Petersilienwurzel, Lauch … verwenden.

🇻🇳 Pho Ga – ein feiner Gruß aus Vietnam 🇻🇳

Pho Ga
4 Portionen

300 g Bio-Huhn (gerne Schenkelfleisch, sonst auch Brust)
200 g vietnamesische Reisnudeln aus Reismehl
1 Karotte
Frühlingszwiebel
2 EL Sojasauce
1 EL Gemüsebrühpaste
1 TL Fischsauce
Limette

Die Reisnudeln nach Packungangabe einweichen.

800 g Wasser mit Gemüsebrühpaste, Soja- und Fischsauce zum Kochen bringen und das Hühnerfleisch darin 30 min kochen, die in schräge Scheiben geschnittene Karotte zugeben und weitere 10 min kochen. 

Die Reisnudeln nach Packungsangaben kochen.

Reisnudeln, zerkleinertes Fleisch, Karotten und Frühlingszwiebelringe in eine Schale geben und mit der Brühe übergießen. Mit einer Limettenspalte garniert heiß servieren.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Pho gibt´s in Vietnam an jeder Straßenecke und sie ist wirklich sehr zu empfehlen.

 

 

 

💚 Spargelcremesuppe … einfach gemacht, cremig fein und superlecker! 💚 + Spargel aus dem Ofen & noch viel mehr Rezepte mit Spargel 💚

Spargelcremesuppe
5-6 Portionen

600 g Spargel, geschält in 2-3 cm großen Stücken
1 EL Zucker
1.250 g Wasser
30 g Butter
30 g Mehl
2 EL Gemüsebrühpaste oder 1 1/2 Brühwürfel
½ TL Salz
2 Prisen Pfeffer
150 g Sahne

Wasser und Zucker in den Mixtopf geben, Garkörbchen einhängen und mit den Spargelstückchen füllen, gerne auch Spargelschalen obenauf legen. Die Köpfchen ganz obendrauf legen. Den Mixtopf verschließen und 22 min / Varoma / Stufe 1 kochen lassen.

Das Garkörbchen beiseite stellen. Die Garflüssigkeit auffangen.

Butter und Mehl in den Mixtopf geben und 4 min / 100 Grad / Stufe 2 anschwitzen. Die Spargelstücke (NICHT DIE KÖPFCHEN!), Gemüsebrühpaste und die gesamte Garflüssigkeit hinzufügen und 5 min / 100 Grad / Stufe 2 kochen. Salz, Pfeffer und Sahne dazugeben und 30 sec / Stufe 8 pürieren.

Die Suppe in Suppenteller geben und mit den Spargelköpfchen und einigen Blatt Basilikum oder etwas Schnittlauch dekoriert heiß servieren.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Tipps zum Garen von Spargel: Spargel in Wasser mit Zucker, Salz udn etwas Butter kochen – das ist das übliche, aber auch das, was den Spargel am meisten auslaugt und den leckreren Spargelgeschmack im Sud lässt. Viel zu schade! Das Dampfgaren ist viel einfacher, gelingsicher und lässt auch mehr Geschmack in den leckeren Stangen.

Grünen Spargel brate ich am liebsten ca. 10 min in der Pfanne: nicht schälen, nur die Enden abbrechen, gut salzen und pfeffern und in wenig Bratfett unter Wenden braten, bis er bissfest ist. Weißen Spargel gare ich am liebsten in Backpapier oder Alufolie: Spargelstangen bis zum Köpfchen schälen, mit den Köpfchen abwechselnd nach links und rechts auf das Papier/die Folie legen, salzen, pfeffern, leicht zuckern, mit einigen Butterflöckchen belegen und wer mag mit Kräutern bestreuen. Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad Ober-/Unterhitze 20 – 25 min (je nach Dicke der Stangen) garen.

So wird das leckere Frühlingsgemüse am aromatischsten.

… noch vieles mehr mit dem leckeren Frühlingsgemüse, auch einige leckere Saucen, findet ihr hier.

 

 

 

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: