Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

Beiträge mit Schlagwort ‘gummibärchen’

FÜR EUCH GETESTET! 🦄 KATJES WUNDERLAND 🦄

Ganz nach dem Motto „Einer musses ja machen!“ teste ich mal wieder etwas für euch!

Heute die neuen KATJES „Wunderland“-Fruchtgummis. (Die Teenie-Tochter fährt momentan vollständig auf Einhörner ab. 😜)

In der Packung gibt es glitzernde Einhörner, Feen und bunte Regenbogen, Herzen und Sterne … Wunderland eben.  Die Fruchtgummis kommen  in 5 Farben und Geschmacksrichtungen daher: Johannisbeere, Pfirsich, Himbeere, Limette und Blutorange. Sie sind vegetarisch, weil ohne tierische Gelatine, glutenfrei und wie bei allen Katjes Fruchtgummis nur mit natürlichen Aromen und Farben.

Wunderbar frisch-fruchtig, sauer und lecker!

Wer also ein Wunder nötig hat, dem ist mit einer Packung schon mal ein Stück geholfen. Ich mag sie sehr gerne und würde sie jederzeig wieder kaufen. Gekauft habe ich sie bei Edeka für 0,99 €/Packung.

Ich wünsche euch ein WUNDERbares Wochenende! 🌈🦄

Advertisements

💗 Joghurt-Gums 💗 … kann man kaufen – kann man aber auch ganz easy selbermachen! 👍😊 (… und vielleicht verschenken?! 😊)


Joghurt-Gums

200 g Wasser
120 g Joghurt, 1,5 % Fett oder auch mehr
25 g Götterspeise nach Geschmack
18 g Gelatine (2 Päckchen)  oder entsprechende Menge pflanzliches Bindemittel, z.B. AgarAgar
1 EL Zucker

Wasser und Zucker in den Mixtopf geben und 3 min / 100 Grad / Stufe 1 aufkochen. Götterspeise und Gelatine hinzufügen und 1 min / Stufe 2-3 ohne Temperatur auflösen. Den Joghurt dazugeben und 10 sec / Stufe 3 unterrühren.

Die Masse mit einer Pipette in Silikonförmchen!!! füllen und im Kühlschrank 2 Stunden, gerne über Nacht festwerden lassen. Die Förmchen kurz in warmes Wasser stellen und die Joghurt-Gums herauslösen.

Lecker und nicht so süß! 💗

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

 

 

Für Euch getestet! Katjes Glücksgefühle 


Ganz nach dem Motto „Einer musses ja machen!“ startet heute eine neuen Kategorie namens „Für euch getestet! 😉“

Und weil heute ein ausgesprochener Glückstag für mich ist, teste ich die Glücksgefühle Gummibärchen von Katjes.

Diese Stärke-Gummibärchen kommen vegetarisch daher – ohne tierische Gelatine. Ich persönlich mag Stärke-Gummibärchen sehr gerne, auch wenn sie an den Zähnen festkleben. 😉

In der Packung gibt vierblättrige Kleeblätter, Glückspilze, Herzchen, Schmetterlinge, Marienkäfer und Hufeisen. Warum nach der Verkostung nur noch ein schwarzes Hufeisen übrig ist? Die schmecken nach Lakritz und das mag ich besonders. Die anderen sind herrlich säuerlich frisch-fruchtig und schmecken sehr lecker! 

Wer also eine Portion Glück nötig hat, dem ist mit einer Packung schon mal ein Stück geholfen. Ich mag sie sehr gerne und würde sie jederzeig wieder kaufen. Gekauft habe ich sie bei Real für 0,99 €/Packung. 

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: