Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

Pflaumen-Joghurt-Kuchen
26er Springform

500 – 600 g Pflaumen
150 g Butter, weich
250 g Mehl
175 g Zucker + 1 EL
150 g Vollmilchjoghurt
3 Eier
1 TL Backpulver
1 TL Vanillezucker oder 1 Klecks Vanillepaste oder etwas Abrieb einer Tonkabohne
wer mag: 1 EL Mandelblättchen

nach dem Backen
1 EL Puderzucker

Die Pflaumen waschen, halbieren, entsteinen, in Spalten schneiden und mit dem 1 EL Zucker mischen.

Den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Weiche Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz in den Mixtopf geben und 2 min / Stufe 3 cremig rühren. Den Mixtopf weiter auf Stufe 3 laufen lassen und nach und nach die Eier durch die Deckelöffnung zugeben, jedes Ei ca. 20 sec unterrühren. Joghurt, Mehl und Backpulver hinzufügen und 30 sec / Stufe 4 unterrühren.

2/3 der Pflaumen zum Teig geben und 10 sec / Sanftrührstufe / RÜCKWÄRTS unterrühren. Den Teig in eine – am besten mit Backtrennmittel – gefettete Springform geben, die restlichen Pflaumen auf dem Teig verteilen, einige Mandelblättchen daraufstreuen und auf mittlerer Schiene ca. 45 min backen. Stäbchenprobe machen.

Den Kuchen als Dessert lauwarm und mit Puderzucker bestreut zu einer Kugel Vanilleeis oder einem Klecks Sahne oder auch kalt zum Nachmittagskaffee servieren.

Viel Spaß bei Ausprobieren und Guten Appetit!

 

Werbeanzeigen

Kommentare zu: "💜 Pflaumen-Joghurt-Kuchen … schnell gemacht, saftig & fein 💜" (6)

  1. lass es dir gut gehen und bleib oder werde gesund, Klaus

  2. möge der Sonntag für dich ein super guter Tag werden mit vielen schönen Momenten, Klaus

  3. Bald sind meine Pflaumen auch reif … dann gehts ans Backen 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: