Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

Eierlikör aus ganzen Eiern
1 Flasche ĂĄ 0,75 l

350 g Doppelkorn oder weiß Rum (mit Rum wird es milder)
4 Eier, superfrisch!
180 g Zucker
2 EL Vanillezucker
150 g Sahne

Eier und Zucker in den Mixtopf geben und 6 min / 70 Grad / Stufe 4 rĂŒhren. Alkohol und Sahne dazugeben und nochmals 3 min / 70 Grad / Stufe 4 rĂŒhren. Heiß in Flaschen fĂŒllen und verschließen.

Einfacher gehts nicht! Gut gekĂŒhlt schmeckt der Eierlikör am besten. Oder wie hier ĂŒber einem StĂŒck leckerer Kirsch-Nuss-Torte, Mmmmhhhh!
Viel Spaß beim Ausprobieren, Verschenken und Genießen!

Tipp: Den Eierlikör im KĂŒhlschrank aufbewahren, dort ist er ca. 4 Monate lang haltbar.

Varianten:
Minzlikör: in der letzten Minute 15 TĂ€felchen After Eight durch die Deckelöffnung hinzĂŒfĂŒgen.

Mokkalikör: in der letzten Minute 2 EL Löslichen Kaffee durch die Deckelöffnung hinzufĂŒgen.

Schokolikör: in der letzten Minute 3 EL Nutella durch die Deckelöffnung hinzufĂŒgen.

Kommentare zu: "🐔 *** Eierlikör aus ganzen Eiern *** 🐔 … schnell gemacht und ohne Eiweißreste! (+Varianten) đŸ˜Š" (11)

  1. Anton Zipfelhuber schrieb:

    Ist der genauso lecker wie der ohne Eiweiß?

    • Ich finde ihn super, empfinde keinen Unterschied, vor allem wird er nicht so puddingartig, sondern bleibt auch aus dem KĂŒhlschrank dickflĂŒssig. Probieren lohnt sich! đŸ‘đŸ»
      Liebe GrĂŒĂŸe Antje

  2. Wie oft ich schon Eierlikör selber machen wollte, … xxxx bis heute hab ich es nicht gemacht, … zwischen wollen und tun steh ich mir leider selbst oft im Weg – Danke aber fĂŒr das Rezept mit den ganzen Abwandlungen ❀

  3. Anton Zipfelhuber schrieb:

    Ich hab ihn gemacht, wunderbar! Gruß Anton

  4. Jutta schrieb:

    Ich hab dieses Jahr auf dem Weihnachtsmarkt den SchwarzwÀlder Eierlikör getrunken. Dieser ist mit Kirschwasser und soooooo lecker.

  5. ….schmatz….suppppi….Danke! ❀ ❀ ❀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefÀllt das: