Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

Beiträge mit Schlagwort ‘zimt’

🍐 🍏 🍎 *** Crumble *** 🍎 🍏 🍐

20140709-131250-47570064.jpg

Crumble

300 g Obst, z.B. Äpfel, Birnen, Waldbeeren, Pflaumen, Nektarinen oder Pfirsiche
75 g Mehl
60 g Zucker, gerne brauner
50 g Butter
1 EL Haferflocken
1 TL Zitronensaft
1/2 TL Zimt
1 Prise Salz

Den Backofen auf 180 Grad Ober- / Unterhitze vorheizen.

Weiche Butter, Mehl, Haferflocken, 40 g Zucker, eine Prise Zimt und Salz in den Mixtopf geben, 10 sec / Stufe 5 zu Streuseln verarbeiten und umfüllen.

Die geviertelten und vom Kernhaus befreiten Äpfel, Zitronensaft, 20 g Zucker und Zimt in den Mixtopf geben und 2 sec / Stufe 4 zerkleinern. Danach 4 min / 100 Grad / RÜCKWÄRTS / Stufe 1 kochen.

Die Füllung in eine gefettete Auflaufform geben, die Streusel darüber streuen und 25 min backen.

Man kann auch die doppelte Menge auf einmal machen.

Der Crumble schmeckt lecker mit Schlagsahne, Vanillesauce oder eine Kugel Eis.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

http://de.m.wikipedia.org/wiki/Crumble

Lecker gerollt: fluffige Zimtschnecken mit Frosting *** Cinnamon Rolls ***

20140426-232311.jpg

Zimtschnecken „Cinnamon Rolls“
ca. 24 Stück

Teig
200 g Milch
1 Würfel Hefe
1 EL Zucker
500 g Mehl
50 g zimmerwarme Butter
1 Ei
1 Prise Salz

Füllung
75 g zimmerwarme Butter
150 g brauner Zucker
100 g Nüsse oder Mandeln – wer keine mag oder Allergiker ist: einfach weglassen
2 EL Zimt

Frosting
50 g Frischkäse
15 g zimmerwarme Butter
100 g Puderzucker
1 TL Vanilleextrakt oder 1/2 Fläschchen Vanillearoma

Nüsse 10 sec / Stufe 10 mahlen und umfüllen.
Milch, Hefe und Zucker in den Mixtopf geben und 2 min / 37 Grad / Stufe 2 erwärmen. Restliche Teigzutaten dazu und 3 min kneten.
Teig zu einer Kugel formen und zugedeckt 1 Stunde gehen lassen. Mixtopf spülen. Den Teig nach dem Gehen zu einem großen Rechteck von ca. 30 x 40 cm ausrollen und großzügig mit der weichen, evtl. zerlassenen Butter besteichen, mit der Zimt-Zucker-Mischung und den Nüssen bestreuen und von der längeren Seite her aufrollen.

Die Rolle in 1,5 bis 2 cm dicke Scheiben schneiden und auf ein Backblech stellen, dabei einen Abstand von 2 cm zwischen den Schnecken lassen. Zugedeckt an einem warmen Ort noch einmal 1 Stunde gehen lassen.
Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
Cinnamon Rolls auf der mittleren Schiene etwa 15 – 20 min hellbraun backen.

Für das Frosting alle Zutaten im Mixtopf 3 min / Stufe 3 rühren.
Frosting auf die noch warmen Rolls träufeln.

Viel Spaß beim Nachbacken und guten Appetit!

http://de.wikipedia.org/wiki/Zimt

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: