Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

Beiträge mit Schlagwort ‘vollkornbrot’

🎄🎅🏼 Last-Minute-Geschenk-Tipp: 🎄 *** Brotbackmischung im Glas * Vollkornbrot mit Nüssen *** 🎄 … der Beschenkte darf sich auf ein saftiges und würziges Vollkornbrot freuen!!! 🎅🏼🎄

  

Brotbackmischung im Glas: Vollkornbrot mit Nüssen

1 Brot im Glas (für ein 1-Liter-Glas oder Flasche)

250 g Vollkornmehl (bei mir: Bio-Weizenvollkornmehl)

80 g Dinkelmehl

70 g Haferflocken

70 g Nüsse (bei mir: Walnüsse)

40 g Sonnenblumenkerne

40 g Sesam oder Gold-Leinsamen

1 Päckchen Trockenhefe

1 EL Salz

1 TL Zucker

Alle Zutaten abwiegen und in ein 1-l-Glas oder Flasche – Milchflaschen eignen sich perfekt – füllen. So arbeiten, dass die verschiedenen Schichten gut erkennbar sind. 

Ein Etikett aufkleben, nachfolgende Anleitung ausgedruckt an das Gefäß hängen (als Mindestverbrauchsdatum ca. 2 Monate angeben) und weihnachtlich dekorieren. 

Viel Spaß beim Verschenken! 

Der Beschenkte darf sich auf ein saftiges und würziges Vollkornbrot freuen!

**********************************************************

Vollkornbrot Walnuss

Zutaten: Bio-Vollkornmehl, Dinkelmehl, Haferflocken, Walnüsse, Sonnenblumenkerne, Sesam, Trockenhefe, Salz, Zucker

Füge noch hinzu: 230 g lauwarmes Wasser und 1 EL Essig

Alle Zutaten gut miteinander verkneten (im Thermomix 3 min / Knetstufe), den sehr weichen Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform geben und glattstreichen. Das Brot auf mittlerer Schiene in den kalten Backofen schieben und 45 min bei 210 Grad backen. Nach dem Backen aus der Form holen und auf einem Gitter auskühlen lassen. 
Tipp: Für eine schöne Kruste auf den Backofenboden ein feuerfestes Schälchen mit 100 g Wasser stellen. 

Bitte bis Ende Februar verbrauchen!

**********************************************************

Advertisements

🍅 Tomatiges Vollkornbrot 🍅 a la Frau Pfefferschote … ruckizucki … ein wunderbar aromatisches Vollkornbrot – fertig in einer Stunde!

IMG_2083

Tomatiges Vollkornbrot – OHNE Gehzeit und OHNE Vorheizen 

 600 g Weizen-Vollkornmehl
400 g Wasser
30 g Tomatenmark
30 g Hefe
10 g Öl
1 EL Backmalz, falls vorhanden
2 TL Salz
1 Prise Zucker 

Wer mag gibt noch 2-3 kleingehackte in Öl eingelegte abgetropfte Tomaten dazu. 

 Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 3 min / Knetstufe kneten. Den Teig wie auf den Fotos zu sehen flachdrücken, einige Male falten und rundrollen. Das geformte Brot einschneiden, mit Wasser besprühen und mit Mehl oder Haferflocken bestreuen.

Den Römertopf fetten und mit Mehl oder Haferflocken ausstreuen. Am besten mit Backtrennmittel http://goo.gl/wSz4ZX ausstreichen, dann spart man sich das Mehlen. 

 Den abgedeckten Römertopf OHNE Gehzeit in den KALTEN Backofen stellen. Den Backofen auf 240 Grad Ober-/ Unterhitze stellen und 50 min mit Deckel backen, danach den Deckel abnehmen und weitere 3 – 5 min bis zur gewünschten Bräune offen backen. 

 Ein wunderbar knuspriges, aromatisches und feinporiges Brot. 

 Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit! 

Danke!!! an meine liebe Bloggerfreundin Frau Pfefferschote von http://stadtlandfrau.com die dieses Rezept – ein klein wenig habe ich es abgewandelt, wie das mit Rezepten halt so ist 😉 – in ihrem Brotbackautomat backt. Das Brot schmeckt sooo lecker!!! … und ich freue mich jeden Tag auf einen neuen Artikel von Dir!

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: