Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

Beiträge mit Schlagwort ‘überbacken’

🍕 Pizzabrötchen 🍕 – schnell ne Menge leckerer überbackener Brötchen für die hungrige Meute! 😊


Pizzabrötchen
14 Brötchenhälften

Belag
150 g Emmentaler
150 g Salami
100 g Schinken, gekocht
200 g Schmand
1 EL Tomatenmark
2 EL Pizzagewürz
1 EL Zwiebelpulver
1 gestrichenen TL Salz
2 Prisen Pfeffer

7 Brötchen zum Aufbacken

Den Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze oder 180 Grad Umluft vorheizen, die Brötchen halbieren.

Alle Zutaten in den Mixtopf geben – Käse, Salami und Schinken schon grob zerkleinern und 12 sec / Stufe 5 mischen. Den Belag großzügig auf die Brötchenhälften streichen und diese auf mittlerer Schiene 10 – 12 min überbacken. Heiß servieren!

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Tipp: Wer mag, kann im ersten Schritt bereits bunte Paprika dazugeben, das gibt noch hübsche Farbtupfer.
Man kann natürlich auch eine halbierte kleine Zwiebel nehmen. Wir haben allerdings derzeit eine „Zwiebelallergikerin im Teenageralter“ hier wohnen 😉, daher benutze ich das Pulver.

 

Advertisements

🇪🇸 *** Gefüllte Putenschnitzel *** „Espana“ 🇪🇸 mit Serranoschinken – all in + Backofen

IMG_8346.JPG

Gefüllte Putenschnitzel
4 Portionen

4 Putenschnitzel
7 Scheiben Schmelzkäse
4 Scheiben Serrano-Schinken
1 Prise Pfeffer

Sauce
200 g Wasser
200 g Sahne oder Milch
10 g Mehl
1 TL Gemüsebrühpaste oder 1/2 Brühwürfel
1 TL Thymian
1 TL Oregano
1 Prise Cayennepfeffer
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer

Den Backofen auf 200 Grad Ober-/ Unterhitze vorheizen.

Die Schnitzel flach klopfen, pfeffern, mit einer Scheibe Schinken und halb mit Käse belegen. Zusammenklappen, in eine Auflaufform geben und mit dem restlichen Käse belegen.

Die Zutaten für die Sauce in den Mixtopf geben und 5 min / 100 Grad / Stufe 3 kochen. Alles über die Schnitzel geben und 30 min backen.

Dazu passen Nudeln, Reis oder Spätzle und ein bunter Salat.

Viel Spaß beim Ausprobieren und guten Appetit!

🐖 *** Filettopf „Toskana“ *** 🐖 … wunderbar tomatig-sahnig und (fast) all-in 😉

20140729-161236-58356845.jpg

Filettopf „Toskana“
4 Portionen

1 Schweinefilet
8 Scheiben Bacon
300 g Tomaten
200 g Sahne
200 g Milch
150 g Tomatenmark
1 Knoblauchzehe
1 TL Salz
1/2 TL Pfeffer
1 TL Thymian, getrocknet
1 TL Rosmarin, getrocknet
1 paar Blätter Basilikum oder 1 TL getrocknet
2 EL Semmelbrösel
Butterflöckchen

Den Backofen auf 200 Grad Ober- / Unterhitze vorheizen.

Knoblauchzehe und Tomaten auf das auf Stufe 5 laufende Messer fallen lassen und 3 sec zerkleinern. Sahne, Milch, Tomatenmark, Gewürze und Kräuter hinzufügen und 6 min / 100 Grad / Stufe 3 kochen.

In der Zwischenzeit das Schweinefilet in 8 Medaillons teilen und mit je einer Scheibe Bacon umwickeln. Die Medaillons in eine Auflaufform legen, mit der Soße übergießen, mit Semmelbrösel bestreuen und ein paar Butterflöckchen daraufsetzen. 40 min im Backofen garen.

Dazu passen ein bunter Salat, ein Stück frisches dunkles Brot oder Nudeln, Spätzle oder Reis.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

http://de.m.wikipedia.org/wiki/Filet_(Fleisch)

😉 Nudeln gehn immer! 😉: 🍝 *** Nudelauflauf Carbonara *** 🍝

20140623-143828-52708256.jpg

Nudelauflauf Carbonara
4 Portionen

400 g Nudeln, knapp gar vorgekocht
200 g Käse (Emmentaler)
200 g Speckwürfel
1 Zehe Knoblauch
1 EL Öl
400 g Milch
200 g Schmand
1 EL Gemüsebrühpaste
1/2 TL Salz
1/2 TL Pfeffer
1 Prise Muskat
3 Eier

Den Backofen auf 180 Grad Ober -/ Unterhitze vorheizen.

Knoblauch auf das auf Stufe 5 laufende Messer geben und 5 sec zerkleinern.
Speckwürfel und Öl dazugeben und 3 min / 100 Grad / RÜCKWÄRTS / Stufe 1 dünsten.
Alle anderen Zutaten – außer die Eier – hinzufügen und 4 Minuten / 100 Grad / RÜCKWÄRTS / Stufe 2 zu einer Sauce kochen. Nun die Eier hinzufügen und 5 sec / Stufe 3 unterrühren.

Zu den Nudeln in die Auflaufform geben, ein wenig vermischen, mit Käse bestreuen und 20 min backen.

Viel Spaß beim Ausprobieren und guten Appetit!

http://de.m.wikipedia.org/wiki/Spaghetti_alla_carbonara

Yia Sou! 😃 *** Griechischer Hackfleisch-Auflauf mit Schafskäse *** 🐏

20140520-163618-59778483.jpg

Griechischer Hackfleisch-Auflauf
4 Portionen

700 g gekochte Kartoffeln
500 g Rinderhackfleisch
200 g Schmelzkäse
200 g Schafskäse
1 EL Gemüsebrühpaste oder 1 Brühwürfel
1 EL Pizzagewürz
1 EL Zwiebelpulver
1 TL Salz
1/2 TL Pfeffer
1 Prise Muskat
wer mag: Tomaten

Den Backofen auf 180 Grad Ober- / Unterhitze vorheizen.

Das Hackfleisch in den Mixtopf geben und ohne Fett 6 min / Varoma / RÜCKWÄRTS / Stufe 1 andünsten. Schmelzkäse, Gemüsebrühpaste und alle Gewürze hinzufügen und 3 min / Varoma / RÜCKWÄRTS / Stufe 1 zu einer Sauce kochen.

Die gekochten Kartoffeln in mundgerechte Stücke schneiden, in eine Auflaufform geben und mit der Hackfleischsauce übergießen. Man kann eine große oder auch mehrere kleine Auflaufformen benutzen. Wer mag, gibt zu den Kartoffeln noch in Stücke geschnittene Tomaten.
Schafskäse darüberbröseln und den Auflauf 25 min auf mittlerer Schiene backen.

Mit einem leckeren Salat dazu ist das ein Mittagessen, das nach Urlaub schmeckt!

Viel Spaß beim Nachkochen und Kali Orixi!

http://de.wikipedia.org/wiki/Schafskäse

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: