Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

Beiträge mit Schlagwort ‘spargelsuppe’

💚 Spargelcremesuppe … einfach gemacht, cremig fein und superlecker! 💚 + Spargel aus dem Ofen & noch viel mehr Rezepte mit Spargel 💚

Spargelcremesuppe
5-6 Portionen

600 g Spargel, geschält in 2-3 cm großen Stücken
1 EL Zucker
1.250 g Wasser
30 g Butter
30 g Mehl
2 EL Gemüsebrühpaste oder 1 1/2 Brühwürfel
½ TL Salz
2 Prisen Pfeffer
150 g Sahne

Wasser und Zucker in den Mixtopf geben, Garkörbchen einhängen und mit den Spargelstückchen füllen, gerne auch Spargelschalen obenauf legen. Die Köpfchen ganz obendrauf legen. Den Mixtopf verschließen und 22 min / Varoma / Stufe 1 kochen lassen.

Das Garkörbchen beiseite stellen. Die Garflüssigkeit auffangen.

Butter und Mehl in den Mixtopf geben und 4 min / 100 Grad / Stufe 2 anschwitzen. Die Spargelstücke (NICHT DIE KÖPFCHEN!), Gemüsebrühpaste und die gesamte Garflüssigkeit hinzufügen und 5 min / 100 Grad / Stufe 2 kochen. Salz, Pfeffer und Sahne dazugeben und 30 sec / Stufe 8 pürieren.

Die Suppe in Suppenteller geben und mit den Spargelköpfchen und einigen Blatt Basilikum oder etwas Schnittlauch dekoriert heiß servieren.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Tipps zum Garen von Spargel: Spargel in Wasser mit Zucker, Salz udn etwas Butter kochen – das ist das übliche, aber auch das, was den Spargel am meisten auslaugt und den leckreren Spargelgeschmack im Sud lässt. Viel zu schade! Das Dampfgaren ist viel einfacher, gelingsicher und lässt auch mehr Geschmack in den leckeren Stangen.

Grünen Spargel brate ich am liebsten ca. 10 min in der Pfanne: nicht schälen, nur die Enden abbrechen, gut salzen und pfeffern und in wenig Bratfett unter Wenden braten, bis er bissfest ist. Weißen Spargel gare ich am liebsten in Backpapier oder Alufolie: Spargelstangen bis zum Köpfchen schälen, mit den Köpfchen abwechselnd nach links und rechts auf das Papier/die Folie legen, salzen, pfeffern, leicht zuckern, mit einigen Butterflöckchen belegen und wer mag mit Kräutern bestreuen. Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad Ober-/Unterhitze 20 – 25 min (je nach Dicke der Stangen) garen.

So wird das leckere Frühlingsgemüse am aromatischsten.

… noch vieles mehr mit dem leckeren Frühlingsgemüse, auch einige leckere Saucen, findet ihr hier.

 

 

 

VEGGIE FRIDAY: 💚 Resteverwertung Spargelschalen: 💚 *** Feines Spargelsüppchen * Spargelcremesuppe ***💚 … samtig lecker 💚

 

Feines Spargelsüppchen 

4 Portionen
Spargelsschalen und Abschnitte von 1 kg Spargel
700 g Wasser
500 g Milch
30 g Mehl
20 g Butter
1 TL Salz
1 TL Zucker
2 Prisen Pfeffer
2 Prisen Muskat
einige Stangen Spargel als Einlage
Spargelschalen und Abschnitte, Wasser und Gemüsebrühpaste in den Mixtopf geben und 20 min / 100 Grad / Stufe 2 kochen. 
Den Sud abgießen und wieder zurück in den gereinigten Mixtopf geben. Alle restlichen Zutaten – die Einlage in kleine Stücke geschnitten – hinzufügen und 20 min / 100 Grad / RÜCKWÄRTS / Stufe 1 garen. Probieren, denn die Garzeit kann je nach Größe der Spargelstücke variieren.
Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

 

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: