Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

Beiträge mit Schlagwort ‘mandelkuchen’

😊 Buttermilch-Mandel-Kuchen vom Blech … schnell gemacht für VIELE  hungrige (Süß-) Mäulchen 👧🏻👦🏽👧🏼👦🏻👧🏾👦🏼👦🏼👧🏽👦🏾


Buttermilch-Mandel-Kuchen vom Blech
1 Backblech mit Backrahmen oder Fettpfanne

500 g Mehl
500 g Buttermilch
300 g Zucker
3 Eier
1 EL Vanillezucker oder -Paste
1 Päckchen Backpulver
1 Prise Salz

Belag
200 g Mandelplättchen
100 g brauner Zucker

Guss
150 g Sahne
100 g Butter

Den Backofen auf 180 Grad Ober-/Umterhitze vorheizen.

Buttermilch, Eier, Zucker und Vanillezucker in den Mixtopf geben und 20 sec / Stufe 4 schaumig rühren. Mehl, Backpulver und Salz hinzufügen und geben und 1 min / Stufe 4 unterrühren.

Die Fettpfanne oder ein Backblech mit Backrahmen (der Kuchen wird ca. 4 cm hoch!) mit Backpapier auslegen, den Rand fetten und den Teig verteilen. Mandelplättchen und braunen Zucker auf den Teig streuen und den Kuchen 20 min auf mittlerer Schiene backen.

Sahne und Butter in kleinen Stückchen in den gereinigten Mixtopf geben und 3 min / 80 Grad / Stufe 2 erhitzen, gleichmäßig überall auf dem vorgebackenen Kuchen verteilen und weitere 20 min backen, zum Schluss evtl. mit Oberhitze golden bräunen.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Der Kuchen schmeckt auch am nächsten Tag noch sehr saftig und lecker. Apfelstückchen – ich habe 1 großen geschälten und kleingewürfelten Apfel auf einer Hälfte des Kuchens verteilt, bevor ich Mandeln und Zucker draufstreute – oder auch anderes Obst nach Wahl macht ihn noch saftiger.

Den Kuchen hab ich für das Tennis-Feriencamp unserer Tochter gebacken und er war ratzfatz verspeist. Bei über 40 Kids auch kein Wunder! 😉

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: