Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

Beiträge mit Schlagwort ‘käsesuppe’

VEGGIE FRIDAY: *** Feines Bergkäse-Süppchen * Bergkäsesuppe *** … 🎶 hollareidulijö 🎶 😉

IMG_9810-0.JPG

Feines Bergkäse-Süppchen
4 Portionen als Hauptspeise oder 8 kleine Vorspeisen

200 g Berkäse, würzig
500 ml Wasser
200 g Sahne
1 Knoblauchzehen
1 Zwiebel
50 g Weißwein
30 g Butter
20 g Reis
1 EL Gemüsebrühpaste oder 1 Brühwürfel
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer

Den Käse in Stücken in den Mixtopf geben, 8 sec / Stufe 10 zerkleinern und umfüllen.

Knoblauch und Zwiebeln in den Mixtopf geben und 3 sec / Stufe 5 zerkleinern. Reis und Butter hinzufügen und 4 min / 100 Grad / Stufe 2 anschwitzen. Wasser, Wein und Gemüsebrühpaste hinzufügen und 12 min / 100 Grad / Stufe 2 kochen.

Sahne und Parmesan hinzufügen und nochmals 6 min / 100 Grad / Stufe 2 garen. Danach 30 sec / Stufe 8 pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Schwarzbrot-Croutons servieren.

Eine feine, samtig weiche und würzige Suppe!

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

http://de.wikipedia.org/wiki/Bergkäse

Advertisements

VEGGIE FRIDAY: Feine *** Parmesansuppe *** mit knuspriger *** Parmesanhippe *** samtig weich 💋 mit Knack 💥

IMG_8116-0.JPG

IMG_8114.JPG

Parmesansuppe
4 Portionen als Hauptspeise oder 8 kleine Vorspeisen

200 g Parmesan
500 ml Wasser
200 g Sahne
1 Knoblauchzehen
1 Zwiebel
50 g Weißwein
50 g Butter
20 g Reis
1 EL Gemüsebrühpaste oder 1 Brühwürfel
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer

Parmesan in den Mixtopf geben, 8 sec / Stufe 10 zerkleinern und umfüllen. Knoblauch und Zwiebeln in den Mixtopf geben und 3 sec / Stufe 5 zerkleinern. Reis und Butter hinzufügen und 4 min / 100 Grad / Stufe 2 anschwitzen. Wasser, Wein und Gemüsebrühpaste hinzufügen und 12 min / 100 Grad / Stufe 2 kochen.

Sahne und Parmesan hinzufügen und nochmals 6 min / 100 Grad / Stufe 2 garen. Danach 30 sec / Stufe 8 pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit einer Parmesan-Hippe garnieren.

Für die Parmesan-Hippe 1 TL Parmesan in einer runden oder länglichen Form auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben, andrücken und 10 min bei 150 Grad Umluft backen. 1 min abkühlen lassen und die noch sehr warmen Hippen vorsichtig mit einem Schaber vom Blech nehmen und über einen Holzlöffelstiel oder eine andere Form drücken, sobald sie kalt wird, behalten sie diese Form.

Eine wirklich sehr feine, samtig weiche und leckere Suppe!
Die Hippen passen auch gut zu anderen Suppen, z.B. Tomatensuppe

https://antjemauch.wordpress.com/2014/07/07/%F0%9F%8E-%B6%F0%9F%94-rot-ja-rot-sind-alle-meine-%B4%F0%9F%94-%B4%F0%9F%8E-tomatensuppchen-mit-parmesanhippe/

oder als knackiges Element zu Salat.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

http://de.m.wikipedia.org/wiki/Parmesan

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: