Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

Beiträge mit Schlagwort ‘Käse’

… und schnell noch etwas Gesundes: *** Bunter Sommersalat ***

20140518-150133.jpg

Bunter Sommersalat

200 g rote Paprika in Stücken
200 g Salatgurke, mit Schale, entkernt, in Stücken
150 g Tomaten in Stücken
wer mag: 100 g Käse
1/2 Zwiebel
2 EL Essig
2 EL Öl
1/2 TL Salz
1 Prise Pfeffer
1 Prise Zucker

Die Zwiebel in den Mixtopf geben und 3 sec / Stufe 5 zerkleinern und vom Rand nach unten schieben. Alle anderen Zutaten dazugeben und 5 sec / Stufe 5 auf Sichtkontakt zerkleinern.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

http://de.m.wikipedia.org/wiki/Sommer

Advertisements

Klein und herzhaft *** Mini-Muffins mit Speck ***

20140422-071122.jpg

Herzhafte Mini-Muffins
24 Stück

80 g Käse
75 g Speckwürfel, roh oder gekocht
120 g Mehl
1 Ei
80 g Milch
50 g neutrales Öl
1/2 TL Backpulver
1 Msp. Natron
1 Prise Salz, Pfeffer
Kräuter der Provence oder Oregano

Backofen auf 180° Ober-/Unterhitze vorheizen.

Käse in den Mixtopf geben und 5 sec / Stufe 8 reiben. Alle restlichen Zutaten dazugeben und 20 sec / Stufe 4 / RÜCKWÄRTS vermischen.
Mit einem Spritzbeutel oder 2 kleinen Löffeln in die Mulden einer (am besten mit Backtrennmittel) gefetteten 24er Mini-Muffin-Form oder Mini-Gugl-Form füllen und 15 bis 20 min backen.

Die Mini-Muffins schmecken lecker zu Salat, am Abend zu einem Glas Bier oder Wein und machen sich auch auf einem Buffet gut!

Guten Appetit!

Hokuspokus dideldum – Kuchen dreh Dich sofort um! 😉 *** Zauberkuchen ***

20140413-114617.jpg

Zauberkuchen

Teig:
150g Mehl
120g Zucker
150g Butter
3 Eier
2 Tl Vanillezucker
1 Pck. Backpulver

Belag:
500g Quark
3 Eier
120 g Zucker
120 g weiche Butter
Saft 1 Zitrone
1 Btl. Vanillepudding

Backofen auf 160 ° Ober-/Unterhitze stellen.

Alle Zutaten für den Teig in den Mixtopf geben und 1 min / 50°C / St. 5 verrühren.

In der Zwischenzeit eine Backform ausfetten und den gerührten Teig darin verteilen.

Mixtopf muß nicht gespült werden.

Nun die Zutaten für den Belag in den Mixtopf geben und 20 sec / St. 5 verrühren.

Die Quarkmasse vorsichtig auf den flüssigen Teig geben … keine Angst, sie sickert nicht durch … und den Kuchen 75 min backen. Vorher schauen, dass er nicht zu dunkel wird. Dann mit Alufolie bedecken.
Stäbchenprobe machen und gegebenenfalls noch Backzeit zugeben.

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: