Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

Beiträge mit Schlagwort ‘Curryhuhn’

💜 Unser Lieblings-ALL IN-Gericht: 🐓 *** Hühnchen-Curry mit Reis *** 🐓 … exotisch, würzig, fein! 💜

 

Hühnchen-Curry mit Reis

6 Portionen
Das MUSS es regelmäßig geben! Würzig und lecker! Fertig in 30 Minuten! 

Hier geht’s zum Rezept

All in: 🌴 *** Putenschnitzel „Hawaii“ *** 🌴

20140701-140647-50807809.jpg

Putenschnitzel Hawaii
4 Portionen

4 Putenschnitzel
1 große Dose Ananas
1 EL Preiselbeeren oder rote Marmelade
4 Scheiben Gouda
1 Knoblauchzehe
400 g + 100 g Wasser
1 EL Gemüsebrühpaste oder 1 Brühwürfel
1 1/2 EL Curry
1 EL Kurkuma
1/2 TL Salz
1 Prise Pfeffer
200 g Reis
100 g Creme fraiche oder Sahne
100 g Sahneschmelzkäse
1 EL Speisestärke

Putenschnitzel leicht klopfen, salzen und pfeffern und auf jedes Schnitzel eine Scheibe Ananas legen. In die Mitte der Ananasscheibe einen Klecks Preiselbeeren oder rote Marmelade geben und mit einer Scheibe Gouda bedecken. Die Schnitzel in den Varoma-Einlegeboden legen.

Die Knoblauchzehe auf das auf Stufe 5 laufende Messer fallen lassen und 3 sec zerkleinern. Wasser, Ananas und Saft aus der Dose, Gemüsebrühe, Curry, Kurkuma, Salz und Pfeffer hinzufügen und 5 sec / Stufe 5 pürieren. Den Varoma mit gefülltem Einlegeboden und Deckel aufsetzen und 15 min / VAROMA / Stufe 2 kochen.

Den Reis in das Garkörbchen einwiegen, die restlichen 100 g Wasser hinzufügen und mit wieder aufgesetzten Varoma weitere 15 min / VAROMA / Stufe 2 garen.

Ist der Reis gar (probieren!), diesen und den Varoma beiseite stellen. Creme fraiche oder Sahne, Schmelzkäse und Stärke zum Garsud in den Mixtopf geben und 3 min / 100 Grad / Stufe 3 kochen. Nochmals abschmecken und zu Fleisch und Reis servieren.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

http://de.m.wikipedia.org/wiki/Hawaii

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: