Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

Beiträge mit Schlagwort ‘cupcakes’

💕 Saftiger Brownie-Cheesecake 🍫 Cheesecake-Brownies … eine schokoladig-cremige Sünde 💕

Sie haben gesagt: „Du kannst nicht beides haben.“ … kann ich doch! 😊

Brownie-Cheesecake
26er Springform

Browniemasse
150 g Zartbitterschokolade
125 g brauner Zucker
125 g Butter
80 g Mehl
50 g Milch
25 g Backkakao
2 Eier
1 Prise Salz
1/2 TL Backpulver

Käsekuchenmasse
250 g Magerquark
100 g Frischkäse
120 g Zucker
2 Eier
1 EL Vanillezucker oder 1 Klecks Vanillepaste

Eier, Quark, Zucker und Vanillezucker für die Käsekuchenmasse in den Mixtopf geben und 30 sec / Stufe 4 mischen und umfüllen.

Den Mixtopf ausspülen und abtrocknen.

Schokolade in Stücken in den Mixtopf geben und 5 sec / Stufe 8 zerkleinern. Vom Rand schieben, Butter in Stücken hinzufügen, 3 min / 50 Grad / Stufe 3 schmelzen und auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.

Backofen auf 180 Grad vorheizen.

Eier, Zucker und Salz dazugeben 30 sec / Stufe 3 verrühren, Mehl, Kakao, Backpulver und Milch hinzufügen und weitere 30 sec / Stufe 3 verrühren.

Den Teig in die – am besten mit Backtrennmittel – gefettete Springform füllen, die Käsekuchenmasse darauf geben und mit einem Löffelstiel unter die Browniemasse ziehen, so dass ein Marmoreffekt entsteht.

Den Kuchen auf mittlerer Schiene 45 min backen, Stäbchenprobe machen und auskühlen lassen.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Apptit!

Seht, wer sitzt denn dort im Gras. Ist das nicht der Osterhas? *** Oster-Cupcakes ***

20140411-102518.jpg

Oster-Cupcakes (mini)
24 Stück

100 g Butter
2 Eier
100 g Zucker
1/2 Zitrone, davon abgeriebene Schale und ausgepressten Saft
1/2 Päckchen Backpulver
1 Prise Salz
120 g Mehl

Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
Butter und Eier 1 min / Stufe 4 schaumig schlagen.
Die übrigen Zutaten hinzufügen und 1 min / Stufe 4 rühren.
Den Teig in 24 Mini-Muffinförmchen füllen und 15 min backen. Auskühlen lassen.

Für das Gras:
100 g zimmerwarme Butter
200 g Puderzucker
grüne Lebensmittelfarbe ( Wilton Gelfarbe)

Die Butter 30 sec / Stufe 4 aufschlagen. Den Puderzucker dazugeben und nochmals 30 sec / Stufe 4 mischen. Dabei sofort 1 EL sehr heißes Wasser durch die Deckelöffnung dazugeben. Die Creme wird damit schön weich. Sollte sie nicht weich genug sein, einen weiteren EL heißes Wasser dazugeben. Die Lebensmittelfarbe zugeben und nochmals mischen. In eine Grastülle füllen und auf die Cupcakes spritzen.

Ich habe mit einer Fondantblüte aus selbstgemachten Marshmallow-Fondant dekoriert.

Guten Appetit!!!

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: