Weil mir Kochen Spa├č macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

Spaghettik├╝rbis mit feiner Lachs-Gorgonzola-F├╝llung

1 Spaghettik├╝rbis, alternativ Gorgonzolak├╝rbis ca. 1 kg oder mehr

F├╝llung

150 g Frischk├Ąse

100 g Cr├Ęme fra├«che

100 g Gorgonzola

2 Fr├╝hlingszwiebeln

150 g R├Ąucherlachs

1/2 TL Salz

2 Prisen Pfeffer

Den K├╝rbis entweder bei 180 Grad 25 min im Backofen backen oder und so mache ich es, weil es wesentlich schneller geht und einen kleinen Kombi-Mikrowellen-Backofen habe: Den K├╝rbis wiegen, in der H├Ąlfte einige Male mit einem spitzen Messer tief einstechen, auf ein Sch├Ąlchen platzieren, damit er nicht wegrollt und gleichzeitig die austretende Fl├╝ssigkeit aufgefangen wird. F├╝r einen K├╝rbis von 1 kg – ideal f├╝r 2 Portionen – 10 min bei 900 – 1.000 Watt garen. Je weitere 100 g 1 min l├Ąnger, mein K├╝rbis war mit 1.500 g 15 min in der Mikrowelle.

Lachs und Fr├╝hlingszwiebeln klein schneiden und mit den restlichen Zutaten in einer Sch├╝ssel oder im Mixtopf 20 sec / Stufe 3 zu einer cremigen F├╝llung verarbeiten.

Den K├╝rbis aus der Mikrowelle / dem Ofen nehmen, halbieren, Kerne entfernen und beim Spaghettik├╝rbis mit zwei Gabeln die die ÔÇ×SpaghettiÔÇť herauskratzen. Diese locker in der K├╝rbish├Ąlfte lassen und mittig eine Vertiefung schaffen und in diese die F├╝llung verteilt wird.

Die K├╝rbish├Ąlften bei 180 Grad Ober-/Unterhitze f├╝r 10 ├╝berbacken, wer mag kurz unterm Grill br├Ąunen und heiss servieren.

Viel Spa├č beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Verbinde mit %s

Schlagw├Ârter-Wolke

%d Bloggern gef├Ąllt das: