Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

Kürbis-Zucchini-Gratin

4 – 6 Portionen

ca. 700 g Kürbis

2 Zucchini

2-4 Kartoffeln

1 Stange Lauch

300 g (Pflanzen-) Milch

4 Eier

1 gehäufter TL Speisestärke

1 TL Salz

1/4 TL Pfeffer

3 Prisen Muskat

200 g Cheddar, würzig

Die Menge der einzelnen Gemüse kann variieren, genauso kann anderes Gemüse dabei sein, z.B. Karotten, Erbsen …

Alle Gemüse waschen und mit dem Gemüsehobel in dünne Scheiben hobeln, Lauch mit dem Messer in etwas dickere Scheiben schneiden.

Den Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Milch, Eier, Stärke und Gewürze gut mixen.

Alle Gemüse in einer Auflaufform mischen und mit der Flüssigkeit übergießen, alles mit Käse bestreuen und auf mittlerer Schiene 30 min goldbraun backen.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Werbung

Kommentare zu: "🎃🧄 Kürbis-Zucchini-Gratin … schnell & einfach, dennoch superlecker 🫑🌶️ egal ob als Beilage oder vegetarisches Hauptgericht mit Salat 🥰" (2)

  1. Danke für dieses Rezept.. Das werden wir auf jeden Fall probieren, denn wir haben Zucchini und Kürbis im Garten. Aber wo bekomme ich denn bitte die Katzoffeln her? 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: