Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

RÀucherlachs-Röllchen

1 Gurke
100 g RĂ€ucherlachs

80 g FrischkÀse
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
optional: 1 TL gehackter Dill

Die Gurke waschen, die Enden abschneiden, der LĂ€nge nach in dĂŒnne Streifen hobeln oder mit dem SparschĂ€ler schĂ€len und die Streifen leicht ĂŒberlappend auf eine Lage KĂŒchenkrepp legen, mit einem weiteren KĂŒchenkrepp trockentupfen, mit FrischkĂ€se bestreichen, salzen und pfeffern und mit Lachs belegen.

LÀngs zu den Gurkenstreifen aufrollen, und mit einem Zackenmesser beliebig breite Röllchen abschneiden.

Die Röllchen schmecken wunderbar frisch und sehen auf dem Buffet sehr hĂŒbsch aus.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefÀllt das: