Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

Archiv für 2. Dezember 2021

🎄🥰 Gebrannte Mandelcreme … Advent auf dem Frühstücksbrötchen 🥰🎄



Gebrannte Mandelcreme

200 g Mandeln
80 g braunen Zucker
10 g Butter (vegane)
wer mag: 2 Prisen Zimt oder Lebkuchengewürz
10 g Wasser

1 EL Pflanzenöl/Kokosöl

Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 5 min / Varoma / Linkslauf / Stufe 1 erhitzen. Wasser zugeben und weitere 7 min / Varoma / Linkslauf / Sanftrührstufe / Stufe 1 rühren.

Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

Die Mandeln auf ein mit Backpapier belegtes Backblech verteilen und 10 min backen, dabei einmal wenden und gegen Ende beobachten, damit es nicht verbrennt. Jetzt hätten wir superleckere gebrannte Mandeln.

Für die Creme die abgekühlten Mandeln in den Mixtopf geben und 1 min / Stufe 10 mahlen. Vom Rand nach unten schieben und 2 min / Stufe 6 weiter rühren. Die Masse erwärmt sich, Öl tritt aus. Noch einen EL Planzenöl oder Kokosöl hinzufügen und 10 sec / Stufe 4 unterrühren. Die Masse in ein sauberes Schraubglas umfüllen … ein herrlicher weihnachtlicher Brotaufstrich.

Viel Spaß beim Ausprobieren, Verschenken oder Selbernaschen!

Tipp: Den leicht am Topfboden angesetzten Zucker entfernt man am besten durch Zugabe von 200 g Milch und lässt diese 3 min / 90 Grad / Stufe 3 laufen. Der Topf ist sauber und man hat eine leckere Karamellmilch.

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: