Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

Archiv für 1. Dezember 2021

🥔 Kartoffelgratin in der Muffinform … Kartoffeln mal anders 😋

Kartoffelgratin in der Muffinform
12 „Muffins“

Kartoffeln
1 Knoblauchzehe
200 g Sahne
80 g Milch
1 Eigelb
30 g Parmesan
20 g Paniermehl
1/2 TL Salz
Pfeffer
Muskat
Thymian

Die Knoblauchzehe schälen und zusammen mit dem Parmesan fein reiben, 1 EL davon zu den Semmelbröseln geben und unterrühren. Den Rest mit Sahne, dem Eigelb, Salz und je 2 Prisen Pfeffer, Thymian und Muskat verquirlen.

Den Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die Kartoffeln schälen und dünn hobeln.

Die Muffinförmchen – am besten mit Backtrennmittel – fetten und die Kartoffelscheiben abwechselnd mit 1 TL Sauce in die Förmchen stapeln, mit Käse-Bröselmischung bestreuen und auf mittlerer Schiene ca. 30 min backen, den Ofen nach 10 min auf 150 Grad herunterschalten. Aus dem Ofen nehmen und 5 min in der Form abkühlen lassen, vorsichtig aus der Form lösen.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Tipp: Je nach Höhe des Muffins evtl. noch etwas länger backen. Ich hatte 10 Schichten, da waren die 30 min genau richtig. Einfach mit einem Messer reinstechen und püfen.

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: