Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

Archiv für 30. Oktober 2021

🎂 Swiss-Merengue-Buttercreme 🎂 Eiweiß-Buttercreme 🎂 … gelingsicher und nicht so süß!!!

Eiweiß-Buttercreme

4 Eiweiße
200 g Zucker
330 g Butter, zimmerwarm

Eiweiße und den kompletten Zucker in den völlig fettfreien Mixtopf geben und 3 min / 80 Grad / Stufe 2 rühren, dann – der Zucker muss komplett aufgelöst sein – den RÜHRAUFSATZ aufstecken und alles 3 min / Stuf 4 aufschlagen. Der entstandene Eischnee muss richtig fest sein – bei Bedarf oder wenn man die 1 1/2fache Menge auf einmal macht – mglw. noch eine Minuten länger schlagen.

Den Mixtopf kaltstellen bis die Masse Zimmertemperatur erreicht hat.

Den Mixtopf MIT RÜHRAUFSATZ auf Stufe 2 laufen lassen, die zimmerwarme Butter nach und nach esslöffelweise durch die Deckelöffnung hineingeben und vollständig unterrühren. Zum Schluss 3 min / Stufe 3 OHNE MESSBECHER rühren, dann ist eine schöne glatte Buttercreme entstanden. Keine Angst, wenn sie zwischendurch fast flüssig erscheint. Durch das Rühren auf Stufe 3, das gern auch noch 1 min länger passieren kann, wird sie wunderbar cremig und standfest.

Die Buttercreme ist schön hell, fast weiß, kann wunderbar gefärbt und aromatisiert (Pastenfarben, z.B. Wilton Icing Colours, Orangenzesten, Vanillepaste, Aromen) werden. Die Buttercreme ist fondanttauglich und hält sich in einer gut verschlossenen Dose oder einem Gefrierbeutel ca. 2 Wochen im Kühlschrank, man kann sie auch einfrieren und bei Zimmertemperatur auftauen lassen, das am besten in einem Gefrierbeutel, den man dann gut durchknetet.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Ich brauchte die Buttercreme – und zwar die 1 1/2 fache Menge davon – für diese wunderschöne Einhorntorte-Regenbogen-Torte mit Überraschungskern. Die fertige Buttercreme habe ich gefärbt, mit verschiedenene Spritztüllen Tupfen gespritzt und diese eingefroren. Sind sie gefroren, kann man sie in Gefierbeuteln lagern. Zum Fertigstellen der Torte dann einfach die gefrorenen Tupfen auf die Torte setzen, sie tauen innerhalb weniger Minuten auf.

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: