Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

Archiv für 23. Oktober 2021

🎃 Würziger Kürbis-Pasta-Auflauf mit Spinat aus dem Ofen … ein leckeres Herbstgericht 🎃

Kürbis-Pasta aus dem Ofen
6 Portionen

350 g kurze Nudeln
1 Butternutkürbis, 1 kg ungeschält
200 g TK-Blattspinat
30 g Pinienkerne oder Zedernnüsse
2 Knoblauchzehen
2 EL Öl
Salz und Pfeffer
1 Tl Paprika, edelsüß
1 Tl Zwiebelgranulat
450 g Wasser
1 EL Gemüsebrühpaste oder 1 Brühwürfel
100 g Sahne
125 g Mozzarella
60 g Käse, gerne würzig

Spinat auftauen und gut ausdrücken. Die Pinienkerne ohne Fett in einer Pfanne goldbraun rösten und umfüllen. Den Gouda oder Emmentaler reiben, den Mozzarella in kleine Stücke schneiden oder zupfen.

Kürbis schälen, längs halbieren, die Kerne mit einem Löffel herausnehmen und das Kürbisfleisch in 1 cm große Würfel schneiden.

In einem großen Topf mit 3 l gesalzenem Wasser die Nudeln garen, mit einer Schaumkelle in eine große Auflaufform umfüllen. Im gleichen Wasser ca. 2/3 der Kürbiswürfel 5 min bissfest kochen und zu den Nudeln geben.

Für die Sauce Knoblauch in den Mixtopf geben, 5 sec / Stufe 5 hacken, Öl hinzufügen und 3 min / Varoma anschwitzen. Die übrigen Kürbiswürfel dazugeben und 3 min / Varoma / Stufe 2 anschwitzen. Wasser, Brühpaste und Sahne, Brühpaste, Salz, Pfeffer, Zwiebelgranulat und Paprikapulver dazugeben, 10 min / 100 Grad / Stufe 2 köcheln, 4 sec / Stufe 6 pürieren und nochmals kräftig abschmecken. Den ausgedrückten Spinat und die Pinienkerne zur Sauce geben und 3 sec / Stufe 3 unterrühren.

Den Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Nudeln und Kürbis mit der Sauce übergießen und mit dem Käse bestreut 20 min auf mittlerer Schiene backen.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: