Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

Archiv für 14. Oktober 2021

😋🍎 Schwedische Apfeltorte … fruchtige Füllung unter sahniger Haube auf luftigem Bisquit 🍎😋

Schwedische Apfeltorte
26er Springform

Bisquit
150 g Zucker
100 g Mehl
70 g Stärke
2 Eier
3 EL Wasser
2 EL Vanillezucker
1 TL Backpulver
1 Prise Salz

Füllung
800 – 1000 g Äpfel
1 Bio-Zitrone, Schale und Saft
250 g Wasser
120 g Zucker
1 Prise Zimt
1 Päckchen Vanillepuddingpulver

Decke
400 g Schlagsahne
2 Päckchen Sahnesteif
30 g Schokoraspel oder Zartbitterschokokade

Backofen auf 170 Grad Ober- / Unterhitze vorheizen.

Alle Zutaten für den Bisquit in den Mixtopf geben und 1 min / Stufe 3 verrühren. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte und am Rand NICHT! gefettete Springform geben und bei 170 Grad ca. 20 min backen. Stäbchenprobe machen und den Boden auskühlen lassen.

Für die Füllung die Äpfel schälen, vierteln, entkernen, in den Mixtopf geben und mit Hilfe des Spatels 3 sec / Stufe 5 zerkleinern. Die Zitronenschale abreiben, die Zitrone auspressen, den Saft unter die Apfelraspel rühren und die Masse umfüllen.

Wasser, Zucker, Zimt und Vanillepuddingpulver in den Mixtopf geben, 4 sec / Stufe 4 mixen und 3 min / 100 Grad / Stufe 2 aufkochen. Die Apfelmasse und die Zitronenschale dazugeben, 8 sec / Stufe 3 unterrühren, alles auf den ausgekühlten Boden streichen und kaltstellen.

Die kalte! Sahne und Sahnesteif in den kalten! Mixtopf geben und mit aufgesetztem Messbecher auf Stufe 10 schlagen. Man hört, wenn die Sahne fertig ist, das Messer greift ins Leere. Dies dauert zwischen – bei guter Bio-Sahne – 8 und 30 sec, je nach Sorte der Sahne. Dann sofort ausschalten. Die Sahne umfüllen und kühl stellen.

Die Sahne auf die abgekühlte Apfelmasse streichen, Mit Schokoraspeln bestreuen und gut gekühlt servieren.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: