Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

Archiv für 28. September 2021

🎃 Crespelle-Auflauf mit Kürbis … sanft & lecker 🎃

Crespelle-Auflauf mit Kürbis
4 Portionen

250 g Milch
200 g Dinkelmehl
50 g Buchweizen oder -vollkornmehl
2 Eier
80 g Wasser mit Kohlensäure
6 – 8 EL neutrales Öl, Sonnenblume oder Raps
½ TL Salz
1 Prise Pfeffer

Füllung
500 g Kürbis, Hokkaido mit Schale; Muskat oder Butternut geschält

2-3 Knoblauchzehen
50 g Wasser
100 g Crème fraîche
125 g Mozzarella
1 EL Zwiebelgranulat
1/2 TL Salz
2 Prisen Pfeffer
1 TL gehackte Petersilie

Ganzen Buchweizen in den Mixtopf geben und 10 sec / Stufe 10 mahlen. Bei Buchweizenmehl:
Beide Mehle, Milch, Eier, 3 EL Öl, Salz und Pfeffer in den Mixtopf geben und 20 sec / Stufe 4 mischen, das Mineralwasser dazugeben, 3 sec / iStufe 4 unterziehen und den Teig 30 min ruhen lassen.

Knoblauch in den Mixtopf geben, 5 sec / Stufe 5 hacken, 1 EL Öl dazugeben und 3 min / Varoma / Stufe 2 anschwitzen.

Kürbis waschen, entkernen und in Würfel schneiden. Kürbiswürfel, Salz, Pfeffer und Zwiebelgranulat in den Mixtopf geben und 3 min / Varoma / Stufe 1 anschwitzen. Crème fraîche und Wasser dazugeben und 7 min / 100 Grad / Stufe 1 köcheln. 2 sec / Stufe 8 anpürieren, Petersilie unterrühren und mindestens 15 min ziehen lassen.

Den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Aus dem Teig in einer leicht geölten Pfanne 8 dünne und helle Crêpes backen.

Die Crêpes mit der Kürbismasse füllen und locker aufgerollt nebeneinander in eine Auflaufform geben. Den zerrupften Mozzarella und mglw. den Rest der Füllung darübergeben und alles auf mittlerer Schiene 15 min überbacken und heiß gerne mit einem Salat servieren.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!


Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: