Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

Fettuccine al Limone
4 Portionen

400 g Fettuccine (oder die dünneren Tagliatelle)
125 g Mozzarella
1 Bio-Zitrone
1 Bund Petersilie
50 g vegetarischen Hartkäse (oder Parmesan)
50 g Pinienkerne
3 El Olivenöl
1 EL + ½ TL Salz
2 Prisen Pfeffer
1 Bund Petersilie

Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett hellbraun rösten, herausnehmen und abkühlen lassen. Nudeln in kochendem Wasser mit 1 EL Salz nach Packungsangaben garen.

Währenddessen:
Die Petersilie waschen, trockenschütteln und die Blätter fein hacken.
Die Zitrone heiß waschen, trockentupfen.
Den Mozzarella in kleine Stücke schneiden.
Die Hälfte der abgekühlten Pinienkerne mit dem Hartkäse im „Universalzerkleinerer“ fein hacken.

Vom Nudelwasser ca. 100 g abnehmen, die Nudeln abgießen und in den Topf zurückgeben. Zu den gehackten Pinienkernen und Hartkäse Petersilie bis auf ein paar Blättchen, die Hälfte vom Mozzarella, Öl, abgeriebene Zitronenschale und -saft, Salz, Pfeffer und das Nudelwasser geben, alles gut mixen, zu den Nudeln geben und unterheben.

Die Nudeln auf Teller geben und mit Mozzarellawürfeln, den restlichen Pinienkernen und etwas Petersilie garniert heiß servieren.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Kommentare zu: "🍝 Fettuccine al Limone … einfach & einfach lecker! ðŸ" (1)

  1. Ein gutes Rezept, danke

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: