Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

Gebackener Fisch in Dill-BĂ©chamel
4 Portionen

600 g Kabeljau-, Pangasius- oder Seelachsfilet, frisch
1 Bund Dill
1/2 Bio-Zitrone, Schale und Saft
Salz und Pfeffer
2 EL Butter

BĂ©chamelsauce
150 g CrĂšme fraĂźche
150 g Milch
15 g Butter
15 g Mehl
1 EL FischbrĂŒhpaste oder GemĂŒsebrĂŒhpaste oder 1/2 BrĂŒhwĂŒrfel
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Prise Muskat


Fisch kalt abspĂŒlen, trockentupfen, die Filets mit Zitronensaft und je einer Prise Salz und Pfeffer wĂŒrzen. Dill waschen und fein hacken.

Den Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

SĂ€mtliche Zutaten fĂŒr die BĂ©chamelsauce in den Mixtopf geben, 3 sec / Stufe 4 vermischen und anschließend 6 min / 90 Grad / Stufe 2 kochen, Dill dazugeben und 2 sec / Stufe 3 unterziehen. Ein wenig Sauce in eine Auflaufform geben, die Filets darauf legen, die abgeriebene Zitronenschale verteilen, die restliche Sauce ĂŒber den Fisch geben, mit einigen Butterflöckchen belegen und auf mittlerer Schiene 20 min backen.

Dazu passen Salzkartoffeln oder Reis und ein Salat.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefÀllt das: