Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

Himbeertraum
4 – 6 Portionen

1 Packung á 250 g TK-Mini-Windbeutel
500 g Magerquark
200 ml = ½ Dose Gezuckerte Kondensmilch
Abrieb von 1 Bio-Zitrone  
250 g frische oder TK-Himbeeren

Quark, Gezuckerte Kondensmilch und Zitronenabrieb in den Mixtopf geben und 1 min / Stufe 3 rühren.

Die gefrorene Mini-Windbeutel auf dem Boden einer Auflaufform verteilen, so dass sie dicht nebeneinander liegen. Die Lücken gerne mit Himbeeren auffüllen.

Die Quarkcreme darauf verstreichen und alles mit den restlichen Himbeeren dekorieren. Die Form mindestens 3 Stunden, gerne länger oder über Nacht in den Kühlschrank stellen und nach Belieben gerne mit Schokoladenraspeln und/oder gehackten Pistazien bestreut servieren.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: