Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

FroYo-Bites

Griechischer Joghurt, gerne mit Lieblingsgeschmack oder neutral + 2 EL Honig

Früchte, Nüsse, Müsli, Minzeblättchen

Den Joghurt in Silikon-Eiswürfelformen geben, wer mag Müsli, kleingeschnittene Früchte nach Wahl und/oder Minzeblättchen hineindrücken, mindestens 3 Stunden einfrieren und dann: Genießen!

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Werbung

Kommentare zu: "💗 Erfrischende FroYo-Bites … kleine Happen aus gefrorenen Joghurt, Früchten nach Wahl & noch viel mehr ðŸ’—" (2)

  1. Gitti09 schrieb:

    Vielen Dank für das Rezept, liebe Antje. Werden das nicht total feste Eisklötze?
    Freue mich auf deine Antwort und sende freundliche Grüße mit Gitti

    • Die sind so klein und wenn sie 3 Minuten aus dem Tiefkühler raus sind, auch schon wieder ganz weich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: