Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

Lachs-Lasagne mit Spinat und Mozzarella

4 Portionen

12 Lasagneplatten

500 g Lachs

150 g Babyspinat, gerne auch mehr

Salz

Pfeffer

Zwiebelpulver

1 Kugel Mozzarella

BĂ©chamelsauce

400 g Milch

400 g Wasser

25 g Butter

50 g Mehl

1 EL GemĂŒsebrĂŒhpaste oder 1 BrĂŒhwĂŒrfel

1/2 TL Salz

2 Prisen Pfeffer

2 Prisen Muskat

1 TL Dill

Lachs kalt abspĂŒlen, trockentupfen, von der Haut lösen, in ca. 2 x 2 cm große WĂŒrfel schneiden und mit Salz und Pfeffer wĂŒrzen.

Mozzarella in kleine WĂŒrfel schneiden.

2 EL Öl in den Mixtopf geben, 2 min / VAROMA / Stufe 1 erhitzen. Spinat, 1/2 TL Salz, 2 Prisen Pfeffer und 1/2 TL Zwiebelpulver dazugeben, 2 min / 100 Grad / Stufe 2 zusammenfallen lassen und umfĂŒllen.

SĂ€mtliche Zutaten fĂŒr die BĂ©chamelsauce und die ausgetretene FlĂŒssigkeit vom Spinat – außer Dill – in den Mixtopf geben, 3 sec / Stufe 4 vermischen und anschließend 8 min / 90 Grad / Stufe 2 kochen. Dill und die HĂ€lfte vom Mozzarella dazugeben, 10 sec / Stufe 3 unterrĂŒhren und nochmals krĂ€ftig abschmecken.

Den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Mit ein paar Löffeln Sauce beginnend abwechselnd Lasagneplatten, Sauce, Lachs und Spinat in einer mittelgroßen Auflaufform schichten, zum Schluss den restlichen Mozzarella darĂŒber streuen und die Lasagne auf mittlerer Schiene 30 min backen.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefÀllt das: