Weil mir Kochen Spa├č macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

B├ęchamelkartoffeln mit Lachs und Brokkoli
6 Portionen

800 g Kartoffeln
600 g Lachs, frisch oder aufgetaut
500 g Brokkoli
2 TL Salz
30 g Butter
30 g Mehl
500 g Milch
300 g Wasser
1 EL Senf, mittelscharf
1 EL Gem├╝sebr├╝hpaste oder 1 Br├╝hw├╝rfel
mehrere Prisen Pfeffer
1 EL Zitronensaft
Schnittlauchr├Âllchen und/oder Dill zum Bestreuen

Kartoffeln sch├Ąlen, in mundgerechte St├╝cke schneiden und in Salzwasser 20 min kochen.

In der Zwischenzeit in einem gro├čen Topf die Butter erhitzen, das Mehl darin kurz anschwitzen, mit Milch und Wasser abl├Âschen, mit Gem├╝sebr├╝hpaste, 1 TL Salz und 2 Prisen Pfeffer w├╝rzen, unter st├Ąndigem R├╝hren aufkochen und ca. 10 min sanft sieden, dabei ├Âfter umr├╝hren. Senf und Zitronensaft hinzuf├╝gen und nun nicht mehr sprudelnd kochen, nur noch sanft sieden lassen.

Den Lachs kalt absp├╝len, trockentupfen und in mundgerechte W├╝rfel schneiden. Den Brokkoli waschen und die R├Âschen abschneiden. Gerne auch die Stiele putzen, in kleine W├╝rfel schneiden und mitgaren.´┐╝´┐╝

Die weichen Kartoffelst├╝cke mit einer Siebkelle in die Sauce heben und im Kartoffelwasser die Brokkolir├Âschen 5 min kochen. Den Lachs zu den Kartoffeln geben, alles vorsichtig unterr├╝hren und ziehen lassen.

Brokkoli und die Kr├Ąuter zur Sauce geben, vorsichtig unterheben, kr├Ąftig abschmecken und´┐╝ servieren.

Viel Spa├č beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Verbinde mit %s

Schlagw├Ârter-Wolke

%d Bloggern gef├Ąllt das: