Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

Zackenbrötchen
10-12 StĂŒck

500 g Weizen- oder Dinkelmehl
250 g Wasser
2 EL Öl
30 g Hefe
1 Prise Zucker
1 TL Salz

zum Bestreuen: Sesam, Leinsamen, SchwarzkĂŒmmel …

Wasser, Zucker und Hefe in den Mixtopf geben und 1 min / 37 Grad / Stufe 2 erwĂ€rmen. Mehl, Öl und Salz hinzufĂŒgen und 3 min / Knetstufe kneten. Den Teig zu einer Kugel formen und abgedeckt zweimal 30 min gehen lassen, dazwischen einmal durchkneten.

Den zweimal gegangenen Teig durchkneten und auf ca. 20 x 40 cm ausrollen. 2 cm breite Streifen schneiden, diese im Abstand von 1 bis 2 cm bis zur HÀlfte einschneiden und aufrollen. Noch einmal 20 min abgedeckt gehen lassen. Den Backofen auf 200 Grad Ober -/ Unterhitze vorheizen, die Brötchen mit Wasser oder verquirltem Ei bestreichen, mit Saaten bestreuen und 18 min goldbraun backen.

Viel Spaß bei Ausprobieren und Guten Appetit!

Tipp: Der Teig kann auch gerne am Vorabend zubereitet werden, dann nur mit 7 g Hefe und ĂŒber Nacht im KĂŒhlschrank gehen lassen.

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefÀllt das: