Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

Blaubeer-Kokos-Cheesecake
22er Springform

Boden
150 g Butterkekse, gerne Vollkorn
50 g Butter, flĂŒssig

FĂŒllung
500 g Magerquark
200 ml Kokosmilch
180 g Zucker
3 Eier
60 g Grieß, weich
20 g Kokosraspel
1/2 Bio-Zitrone
Mark von 1/2 Vanilleschote oder 1/4 TL Tonkabohne
200 g Heidelbeeren

Deko
Heidelbeeren
Kokosraspel
Puderzucker

Den Backofen auf 165 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen, den Boden einer Springform mit Backpapier auslegen, den Rand fetten – am besten mit Backtrennmittel.

Kekse in den Mixtopf geben und 5 sec / Stufe 10 zerkleinern, geschmolzene Butter dazugeben und 20 sec / Stufe 4 mischen. Die Masse in der Springform andrĂŒcken und kaltstellen.

FĂŒr die FĂŒllung Zucker und Eiern in den Mixtopf geben und 3 min / Stufe 3 cremig rĂŒhren. Quark, Kokosmilch, Grieß, Kokosraspeln, Zitronenabrieb und Vanillemark oder geriebene Tonkabohne dazugeben und 30 sec / Stufe 3 unterrĂŒhren.

1/3 der Masse auf den Boden geben, 200 g Heidelbeeren darauf verteilen, restliche Masse daraufgeben, den Kuchen auf mittlerer Schiene ca. 60 – 70 min hell backen und bei leicht geöffneter OfentĂŒr auskĂŒhlen lassen.

Den Kuchen mindestens 3 Stunden, gerne ĂŒber Nacht in den KĂŒhlschrank stellen und zum Servieren mit Heidelbeeren und Kokosflocken dekorieren.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefÀllt das: