Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

Archiv für 20. Mai 2021

💚 Spargel-Flammkuchen 💚 veggie dank knusprigem Halloumi statt Speck 💚

Spargel-Flammkuchen mit knusprigem Halloumi
1 Blech

Teig
300 g Mehl
170 g Wasser
20 g Hefe
10 g Salz
10 g Öl oder Butter

Belag

500 g weisser Spargel

200 g Schmand oder Crème fraîche

1 Ei

100 g Gouda

100 g Halloumi

1 TL Öl

1 Prise Salz

1 Prise Pfeffer

Gouda in Stücken den Mixtopf geben, 3 sec / Stufe 6 zerkleinern und umfüllen.

Spargel schälen, die holzigen Enden abschneiden und bis auf die Spitzen schräg in feine Scheiben schneiden.

Den Halloumi in kleine Würfeln schneiden und in 1 TL Öl knusprig goldbraun anbraten.

Backofen auf 220 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Alle Teigzutaten in den Mixtopf geben und 3 min / Knetstufe kneten.

Den Teig auf Backblechgröße ausrollen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben.
Mixtopf nicht spülen.

Schmand, Ei, 2/3 vom Gouda, Salz und Pfeffer in den Mixtopf geben, 5 sec / Stufe 3 mischen, auf dem Teig verstreichen, mit Spargel belegen, mit dem restlichen Käse und den Halloumiwürfeln bestreuen, evtl. mit etwas frischem Thymian garnieren und auf der untersten Schiene 20 min backen.

Der Teig muss nicht gehen. Der Flammkuchen soll ganz dünn sein. Es bildet sich dennoch ein aufgegangener knuspriger Rand. Mit einem Salat ist der Flammkuchen eine leckere Mahlzeit oder in mundgerechte Stücke geschnitten (auch kalt) auf einem herzhaften Buffet.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Hier habe ich noch viele andere Flammkuchen-Ideen auf meinem Blog!

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: