Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

BÀrlauchspÀtzle
4 Portionen

4 Eier
gleiches Gewicht + 50 g Mehl
50 g BĂ€rlauch
20 g Wasser
1 TL Salz

BĂ€rlauch waschen, trockenschĂŒtteln, mit Salz in den Mixtopf geben und mehrmals 5 sechs/ Stufe 8 mixen, zwischendurch vom Rand nach unten schieben.

Wiegefunktion einschalten und die Eier in den Mixtopf schlagen.

Gleiche Gewichtsmenge + 50 g Mehl hinzufĂŒgen und 2 min / Knetstufe kneten.

In einem großen Topf Wasser aufkochen und salzen. Nun die SpĂ€tzle portionsweise wie auch immer ins kochende Wasser bringen:

– vom Brett schaben
– durch eine SpĂ€tzlepresse drĂŒcken oder – so mache ich es immer –
– durch ein SpĂ€tzle-Lochsieb (SpĂ€tzlewunder) schaben.

Die schwimmenden SpÀtzle max. 1 min kochen. Mit einem Schaumlöffel herausheben, kurz abtropfen lassen und nach Belieben noch in einer Pfanne in ein wenig zerlassener Butter schwenken.

Viel Spaß beim Ausprobieren und guten Appetit!

Viele weitere Rezepte mit dem wĂŒrzigen FrĂŒhlingskraut findest du hier.ïżŒ

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefÀllt das: