Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

Archiv für 18. März 2021

😋 Frankfurter Grüne Sauce (Frankfotter Grie Soß 😉) & dazu Kartoffeln … lecker! 😋

Frankfurter Grüne Sauce
4 Portionen

Die Original Frankfurter-Grüne-Sauce-Kräuter sind: Petersilie, Schnittlauch, Sauerampfer, Borretsch, Kresse, Kerbel und Pimpinelle und in verschiedenen Gegenden kann man sie als fertiges Kräuterbund kaufen. Bei mir leider nicht. Deshalb greife ich zurück auf:

2 Päckchen IGLO 8 Kräuter (beinhaltet o.g. 7 Kräuter + Bärlauch
400 g Saure Sahne, alternativ Schmand oder Creme fraiche
4 hartgekochte Eier
1-2 saure Gurken
3 EL Wasser der sauren Gurken oder 1 EL Essig
1 EL Öl
1 TL Senf
1/2 TL Salz
2 Prisen Pfeffer
1 Prise Zucker

Alle Zutaten – außer Eier und saure Gurken – hinzufügen und 10 sec / Stufe 3 mischen. (Verwendet man frische Kräuter, dann zuerst die Kräuter ohne die Saure Sahne 10 sec / Stufe 8 mixen.) Eier und saure Gurke sehr klein schneiden, zur Sauce geben und 3 sec / Stufe 3 unterheben.

Die Sauce zu frisch gekochten Kartoffeln servieren.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: