Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

SeelachspÀckchen
4 Portionen

4 Seelachsfilet ĂĄ 200 g
200 g Karotten
150 g Zucchini
2 Lauchzwiebeln
1 Bio-Zitrone
1/2 Bund glatte Petersilie oder Koriander
Salz, Pfeffer, Chili
Backpapier

Die Filets kalt abspĂŒlen, trockentupfen und mit Zitronensaft, -schale, Salz und Pfeffer wĂŒrzen.

Auf ein Backpapier dĂŒnn gehobelte Karotte, Zucchini, Petersilie und kleingeschnittene Lauchzwiebeln legen, die Filets auf das GemĂŒse setzen und die PĂ€ckchen locker verschließen und auf ein Blech legen.

Den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen und die PĂ€ckchen auf mittlerer Schiene ca. 20 min backen.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Zum bunten Tabouleh geht’s hier.

Werbung

Kommentare zu: "🐟 SeelachspĂ€ckchen aus dem Ofen … mit viel GemĂŒse đŸ…đŸ„ŹđŸŒ¶đŸ„•dazu gibt’s buntes Tabouleh đŸ˜‹" (3)

  1. … zu faul ,GemĂŒse zu schubsen war Gestern 😘

  2. Tolles Rezept. 👌 Ich liebe Fisch.

  3. Das sieht aber super lecker aus … etwas fĂŒrs OstermenĂŒ??

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefÀllt das: