Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

Feta-Pasta
2 Portionen

400 g Kirschtomaten
200 g Feta
4 Knoblauchzehen
50 g OIlivenöl
1 TL Oregano, getrocknet
1 TL Basilikum, getrocknet
1 TL Salz
4 Prisen Pfeffer
2 Prisen Chili

200 g Pasta
1 TL Salz
frischer Basilikum zur Deko

Den Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

In einer Auflaufform Tomaten, Öl, Knoblauchzehen, Oregano, Basilikum, Salz und Pfeffer mischen, den Feta in die Mitte legen und die Form fĂŒr 25 – 30 min in den Backofen stellen, bis der KĂ€se weich und leicht gebrĂ€unt ist.

Pasta wie gewohnt al dente kochen.

Die Form aus dem Backofen nehmen, alles mit einer Gabel zerdrĂŒcken, Nudeln und Basilikum dazugeben, alles gut miteinander mischen und heiß servieren.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Als Alternative gerne mal mit 2 Kugeln Mozzarella probieren. 😋

Kommentare zu: "💚 Easy Peasy Feta-Pasta aus dem Backofen … soooooo lecker!!! 💚 Die fruchtig-cremige Pastassauce macht sich quasi von alleine! đŸ˜‹" (7)

  1. Kasia schrieb:

    Tolle Idee! Mein Freund liebt Pasta… 🙂

    Lg Kasia

    • Du etwa nicht??? 😜

      • Kasia schrieb:

        Ja, doch, aber im Gegensatz zu ihm denke ich mir nach drei Tagen Pasta: so… jetzt könnte aber mal was anderes auf den Tisch… *lach*

      • Das kann ich guuuut verstehen! Ich mag auch sehr gern Kartoffeln und so versuche ich immer mal abzuwechseln: einen Tag Pasta, einen Tag Reis, einen Tag Kartoffeln, dann ne Suppe oder fĂŒr meine SĂŒĂŸmĂ€ulchen was SĂŒĂŸes. Aber Pasta ist schon lecker! 😋

      • Kasia schrieb:

        Das stimmt 🙂

  2. Klingt super lecker. 👌

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefÀllt das: