Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

Mac ´n Cheese
4 Portionen

200 g Cashewkerne

1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe

2 EL Öl

1 gehäufter TL Weizenstärke

300 g heißes Wasser

1 TL Gemüsebrühpaste oder ½ Brühwürfel

1/2 TL Salz

2 Prisen Pfeffer

2 Prisen Chilipulver

1 Prise Kreuzkümmel

wer mag: 1 EL Hefeflocken

400 g Hartweizennudeln ohne Ei

1 TL Salz fürs Kochwasser

Topping

2 Handvoll Tortillachips

Petersilie

Cashewkerne mit kaltem Wasser bedecken und mindestens 4 Stunden – gerne auch über Nacht – einweichen.

Die Nudeln am besten im Topf auf dem Herd al dente garen.

Während dessen: Knoblauch und Zwiebel in den Mixtopf geben und 5 sec / Stufe 5 hacken, Öl dazugeben und 3 min / Varoma / Stufe 1 anschwitzen. Die abgegossenen Cashewkerne, Stärke, Wasser, Gemüsebrühpaste, Salz und Gewürze dazugeben und 1 min / Stufe 10 mixen, danach 2 min / 90 Grad / Stufe 2 erhitzen.

Nudeln abgießen und dabei eine Tasse Nudelwasser dabei auffangen. Nudeln zurück in den Kochtopf geben, mit der Sauce vermischen. Sollte die Sauce zu dickflüssig sein, diese gerne mit etwas Nudelkochwasser verdünnen.

Mit gehackter Petersilie und grob zerbröselten Chips dekoriert heiß servieren.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Kommentare zu: "💚 Vegane Mac ´n Cheese … mit Knuspertopping richtig lecker ðŸ’š" (1)

  1. … cheesy ist nicht immer so smooth wie in Gerichten… 😘

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: