Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

Toffifee Brownie Bites
24 Stück in der Mini-Muffinform

100 g brauner Zucker
1 EL Vanillezucker
100 g Butter
1 Ei
80 g Mehl
40 g Backkakao
1/2 TL Backpulver
40 g Zartbitterschokolade, gehackt
1 Prise Salz
24 Toffifee

Die Schokolade in Stücke in den Mixtopf geben, 5 sec / Stufe 8 zerkleinern und umfüllen.

Den Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Den braunen Zucker, Vanillezucker, geschmolzene Butter und das Ei in den Mixtopf geben und 2 min / 60 Grad / Stufe 3 rühren. Mehl, Kakao und Backpulver dazugeben und 10 sec / Stufe 3 verrühren. Die gehackte Schokolade hinzufügen und 5 sec / Stufe 3 unterheben.

Den Teig in eine – am besten mit Backtrennmittel gefettete – Mini-Muffinform füllen und auf mittlerer Schiene 8-10 min backen. Die Muffins 5 min abkühlen lassen und in jeden ein Toffifee drücken.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Tipp: Am besten schmecken sie lauwarm. 😋 Alternativ kann man auch Nougat-Minimuffins herstellen, in dem man die Förmchen erst einmal halb füllt, ein kleines Stück Nougat hinein gibt und wieder mit Teig bedeckt; dann genau wie oben backen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: