Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

Calzönchen aus dem Waffeleisen
4 Portionen

1 Packung Pizzateig aus der K√ľhlung (400 g)
1 EL Oregano
2 Prisen Salz
Pfeffer, Paprika
2 große Champignons
wer mag 2 Scheiben gekochter Bio-Schinken
60 g geriebener Käse, Gouda oder Emmentaler
2 EL √Ėl

Die Champignons putzen und in d√ľnne Scheiben schneiden. Die Tomatensauce aus dem mitgelieferten Glas kr√§ftig mit Oregano, Salz, Pfeffer und Paprika w√ľrzen.

Den Teig aufrollen und quer in 4 gleich gro√üe Streifen schneiden. Die untere H√§lfte mit Tomatensauce bestreichen – dabei einen Rand lassen. Nach Belieben mit einer halben Scheibe Schinken, Pilzen und K√§se belegen, die Teigr√§nder mit etwas Wasser bestreichen, zuklappen und gut andr√ľcken. Im ge√∂lten Belgischen Waffeleisen bei mittlerer Hitze portionsweise ca. 5 min backen.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Tipp: Gerne einen Bogen Backpapier zusätzlich ins Waffeleisen legen.

Kommentare zu: "ūüćē Schnelle Calz√∂nchen aus dem Waffeleisen ‚Ķ ein leckerer Snack saftig gef√ľllt ūüćē" (2)

  1. Fabelhafte Idee und soooo lecker anzuwenden!

  2. „Calz√∂nchen“ klingt so niedlich, dass man es schon alleine deswegen ausprobieren muss

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  √Ąndern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  √Ąndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  √Ąndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  √Ąndern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: