Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

Archiv für 6. Februar 2021

❤️ Valentinstag steht vor der Tür ❤️ Herzige Erdbeertorte … frisch & leicht & ohne Backen 💞

Herzige Valentinstorte
26er Springform

Boden
100 g Butterkekse
100 g Löffelbisquit
80 g Butter

Füllung
750 g Magerquark
500 g TK-Erdbeeren, aufgetaut
450 g Sahne
100 g Zucker
1 EL Vanillezucker
1 Bio-Zitrone
8 Blatt Gelatine

wer mag
200 g frische Erdbeeren

Deko
50 g Sahne
1/2 TL Sahnesteif
100 g Erbeermarmelade ohne Stücke

Kekse und Bisquits in den Mixtopf geben und 5 sec / Stufe 10 zerkleinern, geschmolzene Butter dazugeben und 20 sec / Stufe 4 mischen. Die Masse auf eine mit Öl ausgepinselte Springform geben und andrücken. Den Boden 30 min kaltstellen.

Die gesamte Sahne schlagen: Den Mixtopf kalt spülen und mit sehr kaltem Wasser füllen. So kühlt er richtig ab, das muss er, damit die Sahne steif wird. In der kalten Jahreszeit auch einfach eine halbe Stunde rausstellen. Das Wasser entleeren. Die kalte! Sahne in den Mixtopf geben und mit aufgesetztem Messbecher auf Stufe 10 schlagen. Man hört, wenn die Sahne fertig ist, das Messer greift ins Leere. Dies dauert zwischen 15 und 30 sec, je nach Sorte der Sahne. Dann sofort ausschalten. Die Sahne umfüllen und im Kühlschrank lagern. Zu 50 g Sahne 1/2 TL Sahnesteif rühren und diese Sahne in einen Spritzbeutel mit kleiner Tülle füllen und in den Kühlschrank legen.

Für die Creme die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.

Die Erdbeeren in den Mixtopf geben, 10 sec / Stufe 8 pürieren, Quark, Zucker, Vanillezucker, Saft und Schale der Zitrone dazugeben und 20 sec / Stufe 4 mischen. Die Gelatine ausdrücken und in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze unter Rühren auflösen, einen Esslöffel der Quarkmasse dazurühren und die gesamte Gelatinemasse zur Quarkmasse in den Mixtopf geben und 10 sec / Stufe 4 unterziehen. Die Sahne – 50 g für die Deko umfüllen – dazugeben, 5 sec / Stufe 3 unterziehen und die Masse auf den Boden streichen. Die Torte mindestens 4 Stunden, gerne über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Wer mag kann auch die Hälfte der Füllung auf den Boden geben, diese mit kleingeschnittenen frischen Erdbeeren belegen und dann den Rest der Füllung darauf geben.

Die restliche geschlagene Sahne mit 1/2 TL Sahnesteif verrühren, in einen Spritzbeutel mit kleiner Tülle füllen und in den Kühlschrank legen.

Für die Herz-Dekoration die Torte aus der Form lösen und auf eine Tortenplatte stellen. Dann am besten mit einem Herz-Ausstecher Abdrücke auf der Tortenoberfläche „vorskizzieren“. Diese mit einem Spritzbeutel mit kleiner Tülle mit der restlichen Sahne nachziehen und mit der Marmelade – am besten ebefalls mit Hilfe eines Spritzbeutels mit größerer Tülle – ausmalen. Zum Verstreichen eignet sich eine kleine Palette oder ein Teelöffelstiel.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Genießen!

Mehr Geschenkideen für den Valentinstag aus der Küche findest du hier.

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: