Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

BlÀtterteigtannenbaum

2 Rollen BlĂ€tterteig aus dem KĂŒhlregal
Nuss-Nougat-Creme
1 Ei

nach dem Backen
Puderzucker
weg mag: bunte Zuckerkugeln

Den Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Einen BlĂ€tterteig ausrollen und mit dem Messer einen Baum zuschneiden. Nuss-Nougat-Creme relativ dĂŒnn aufstreichen. Den zweiten BlĂ€tterteig ausgerollt auf den ersten legen und genau so ausschneiden.

Ca. 2 cm dicke „Äste“ parallel bis auf eine 4 cm breite Mitte einschneiden. Nun die unteren Äste 2x drehen, weiter nach oben nur noch 1x umschlagen. Aus einem Rest BlĂ€tterteig einen Stern ausschneiden und auf der Spitze des Baumes anbringen.

Den Baum mit verquirltem Ei bestreichen und auf mittlerer Schiene ca. 20 min goldbraun backen.

Den fertigen Baum auf eine Platte geben, mit Puderzucker beschneien und wer mag mit ein paar ZuckerkĂŒgelchen bestreuen.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Die Teigreste mit Nuss-Nougat-Creme, Marmelade oder geriebenem KĂ€se gefĂŒllt ebenfalls backen.

Kommentare zu: "🎄 Oh Tannenbaum Oh Tannenbaum … du schmeckst so fein & lecker 🎄 Knuspriger BlĂ€tterteigtannenbaum 🎄" (4)

  1. 😀 ❀

  2. Ich glaube den muss man ziemlich zeitnah verschnabulieren. Gut, Tchterchen kommt am 24. also wird er am 23. gebacken. Danke fĂŒr den Impuls! Alles Liebe M.M.

    • Man könnte ihn auch machen, 10 Minuten vorbacken und am nĂ€chsten Tag kurz vorher noch mal aufbacken. Dann ist er wieder knusprig und lauwarm schmeckt er richtig gut.

  3. Eine wunderbare Idee fĂŒr eine schnelle WeihnachtsĂŒberraschung 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefÀllt das: