Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

Marmor-Gugelhupf mit Kirschen

400 g Mehl
180 g Zucker
250 g Butter, weich oder neutrales Öl
250 g Milch
4 Eier
1 PĂ€ckchen Backpulver
1 TL Vanillezucker
1 Prise Salz
1 gehÀufter EL Backkakao
1 Glas Kirschen, 680 g, abgetropft

Den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitzen vorheizen.

Butter in StĂŒcken in den Mixtopf geben, Mixtopf auf Stufe 3 laufen lassen und die Butter 20 sec aufschlagen. Nach und nach die Eier einzeln durch die Deckelöffnung hinzufĂŒgen und jeweils 20 sec unterziehen. Mehl, Milch, Zucker, Vanillezucker, Backpulver und Salz dazugeben und 30 sec / Stufe 4 rĂŒhren.

Die HĂ€lfte des Teigs entnehmen und beiseite stellen. Zum restlichen Teig im Mixtopf den Backkakao geben und nochmals 5 sec / Stufe 4 unterrĂŒhren.

Die Gugelhupfform – am besten mit Backtrennmittel – fetten und nun abwechseln hellen und dunklen Teig esslöffelweise in die Form fĂŒllen. In jeder Lage abgetropfte Kirschen auf dem Teig verteilen. Den Kuchen auf mittlerer Schiene ca. 1 h backen.

StĂ€bchenprobe machen, den Kuchen 10 min in der Form abkĂŒhlen lassen, auf einen Teller stĂŒrzen, komplett abkĂŒhlen lassen und mit Puderzucker bestreut oder Glasur nach Belieben servieren.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!




Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefÀllt das: